HOME
Oliver Kahn Jay-Jay Okocha Bundesliga

Das 50.000ste Tor

So schöne, kuriose und dramatische Tore fielen in der Bundesliga

Von Tim Sohr
Heribert Bruchhagen tritt beim HSV ein schweres Erbe an

Liga-Dino

Warum Bruchhagen beim HSV ein finanzielles Fiasko geerbt hat

Auch die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten ist für führende Wissenschaftler ein Grund, die "Weltuntergangsuhr" vorzustellen
+++ Ticker +++

News des Tages

Zur Mauer-Finanzierung: Trump plant Strafzoll für Produkte aus Mexiko

Sky Sport News HD

Ab sofort im Free-TV

Sky Sport News HD lockt mit kostenlosem Live-Spiel am Freitag

Wieder verloren, tiefer am Boden liegen als der HSV kann man wohl kaum.

Bundesliga am Samstag

Armer, alter HSV

Bundesliga: Thomas Müller trifft für Bayern gegen Bremen

Bundesliga-Spielplan

Die Bayern starten gegen Bremen in die neue Saison

Bundesliga: Schlaker Fans zeigen mit einem Plakat ihren Unmut über von der DFL geplante Montagsspiele

H. Sarpei: "Schwarzer Humor und ..."

Wie sich die Bundesliga langsam selbst zerstört

Die Bundesliga läuft in Deutschland aktuell auf dem Bezahlsender Sky

Umstrittene DFL-Pläne

Bundesliga läuft ab 2017 auch montags

Honorare für Spielerberater

In dieser Tabelle hängt Schalke endlich mal die Bayern ab

Schiedsrichter vor Bildschirmen

"Historische Entscheidung"

Videobeweis kommt - zumindest testweise

DFL-Boss Christian Seifert will den Video-Beweis einführen, er dürfe aber nicht exzessiv eingesetzt werden.

Fußball-Bundesliga

DFL-Boss Seifert ist für den Video-Beweis

Zwayer Roger Schmidt

Reaktionen auf Trainer-Verweis

Strafe für Roger Schmidt: zehnmal "Der Schiri ist der Chef" schreiben

Heinz Müller

Arbeitsgericht entscheidet

"Kein Leben lang": Bundesliga-Profis bleiben Arbeitnehmer auf Zeit

Kameramann beim Fußball-Bundesligaspiel

Streit um TV-Gelder

Bundesliga ist ein Erfolgsmodell - warum wollen die Vereine es kaputtmachen?

Karl-Heinz Rummenigge will die Bundesliga "speziell in der Spitze auch international wettbewerbsfähig halten"

Fußball-Bundesliga

Auch Rummenigge will TV-Vermarktung ändern - aber ganz anders als St. Pauli

Es wird am Wochenende beherzte Zweikämpfe um den Ball geben, so wie zwischen Augsburgs Jan-Ingwer Callsen-Bracker (l.) und Bremens Anthony Ujah am vergangenen Spieltag 

Trotz Terrorgefahr

Bundesliga-Spieltag findet statt

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hält seine Hände vors Gesicht und reibt sich die Nase

Wolfgang Niersbach und die WM-Affäre

Das bizarre Verhalten des DFB-Präsidenten

Von Wigbert Löer
Der FC St. Pauli will im Ligaspiel in Braunschweig nicht mit dem "Wir helfen" Flüchtlings-Emblem auflaufen.

"Wir helfen"

St. Pauli beteiligt sich nicht an Flüchtlings-Aktion der "Bild"-Zeitung

Das Logo mit der Aufschrift "Wir helfen - #refugeeswelcome"

"Wir helfen"-Logo

Bundesliga-Clubs setzen Zeichen für Flüchtlinge

Neue Anstoßzeiten geplant

DFL könnte Sportschau-Sendezeit halbieren

Fans des Hamburger SV stehen in Bremen Einsatzkräften der Polizei gegenüber

Bundesliga-Risikospiel

Polizei Bremen fordert von DFL 425.000 Euro

Explosive Stimmung: In den Relegationsspielen, wie hier 2012 zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC Berlin, können die Nerven schon mal blank liegen - auf dem Platz und außerhalb

Zwei Spiele zu viel

Relegation? Bitte wieder abschaffen!

Von Tim Sohr
Abstieg verboten! Kein Verein müsste größere finanzielle Einbußen hinnehmen als Hannover 96. Mannschaftskapitän Lars Stindl, der 96 verlassen wird, will den Absturz verhindern.

Geldeinbußen bei Bundesliga-Abstieg

Welches Team überraschend am meisten leiden würde

Die Freude musste raus: Bruno Labbadia nach dem wichtigen Last-Minute-Ausgleich gegen Freiburg

Bundesliga im stern-Check

Labbadias Leidenschaft wird den HSV retten

Von Finn Rütten

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(