HOME
Cam Newton und Peyton Manning nach dem Super Bowl

Super Bowl 2016

Der alte Mann besiegt den jungen Wilden

Die Rollen beim 50. Super Bowl schienen klar verteilt: Die Denver Broncos um Quarterback Peyton Manning waren Außenseiter, Cam Newton und die Carolina Panthers Favoriten. Doch Newton erwischte einen rabenschwarzen Tag.

Von Alexandra Kraft
Sebastian Vollmer (l) bejubelt den Einzug in den Super Bowl mit Patriots-Mitspieler Nate Solder. Foto: John Cetrino

Sebastian Vollmer in der NFL

Deutscher Star steht im Super Bowl - "Pats" demütigen Colts

Neuer deutscher Football-Star Björn Werner

Über Nacht Millionär

NFL

Rückblick auf die erste Runde des NFL-Drafts

NFL

NFL-Kolumne - Die zehn besten Spieler im Draft

NFL

NFL-Kolumne - Vier mögliche Teams für Peyton Manning

NFL

Indianapolis Colts entlassen Peyton Manning

NFL

NFL-Kolumne - Wohin wechselt Peyton Manning?

NFL

NFL-Kolumne - Vorschau auf Super Bowl XLVI

NFL

Panthers schlagen die Buccaneers

NFL

NFL-Kolumne - Ein Ende der Saison-Serien

NFL

NFL-Kolumne - Chiefs und Dolphins entlassen ihre Coaches

NFL

NFL-Kolumne - Chiefs und Dolphins entlassen ihre Coaches

NFL

NFL-Kolumne - Neues von Tebow, Manning und Favre

NFL

Green Bay und 49ers in Playoffs, Colts verlieren weiter

NFL

Indianapolis am Boden angekommen

NFL

Colts, Steelers und Chiefs kassieren hohe Auftaktniederlagen

NFL

Mannings Ausfall zum NFL-Saisonstart sorgt für Spekulationen

NFL

Any Given Wednesday - Die Tipps für die NFL-Saison 2011

NFL

Any Given Wednesday - Sorge um Peyton Manning

American Football

New Orleans Saints schnappen sich Super Bowl

American Football

New Orleans erstmals im Super Bowl

Super Bowl

Irrsinn um die Super-Schüssel

Wissenscommunity