HOME

Bahn will Hauptstrecke stärken

Berlin - Die Deutsche Bahn hat zu einem «Schienengipfel» bei Verkehrsminister Andreas Scheuer die Erhöhung des Fahrtakts auf einer ihrer wichtigsten Strecken angekündigt. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 will die Bahn zwischen Berlin und Hamburg ICEs im Halbstundentakt fahren lassen. Das kündigte die Bahn an. Bislang fahren die Züge auf der Strecke zwischen den beiden größten deutschen Städten einmal in der Stunde. Bahnchef Richard Lutz erklärte, mit der geplanten Angebotserweiterung könne das Unternehmen künftig 20 Prozent mehr Sitzplatzkapazität zur Verfügung stellen.

Bahn führt Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg ein

Regionalzug der Bahn am Berliner Hauptbahnhof

Gewinn der Bahn sinkt 2018 - Umsatz und Fahrgastzahlen gestiegen

Richard Lutz

Medien: Bahn-Chef Lutz verdiente 2018 rund 1,8 Millionen Euro

550-Millionen-Euro-Deal vorgestellt

Auf dem Weg zum "Wow-Effekt"? Das bieten die neuen Fernzüge der Bahn – und hier sollen sie fahren

Von Daniel Wüstenberg
ICE am Berliner Hauptbahnhof

Bahn hält an bisheriger Pünktlichkeitsstatistik fest

Thomas Gottschalk erhält neuen Bayerischen Verdienstorden
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Nach verheerendem Villa-Brand: Gottschalk erhält neuen Verdienstorden

ICE bei der Einfahrt in den Berliner Hauptbahnhof

Bahn feiert neuen Fahrgast- und Umsatzrekord im Fernverkehr

Logo der Deutschen Bahn

Scheuer kündigt weiteres Treffen mit Bahn-Spitze für Donnerstag an

Eine Uhr mit dem Logo der Deutschen Bahn hängt im Hauptbahnhof

Pünktlichkeitsstatistik

Bilanz der Bahn: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät

Eine Bahnreise - es kommt darauf an, was man daraus macht.

Deutsche Bahn

Die verrückten Tweets einer Bahnreise aus der Hölle

Deutsche Bahn: Fahrkartenautomaten in Nürnberg

Strategiepapier sorgt für Wirbel

Deutsche Bahn dementiert Aus für den Automatenverkauf

Von Daniel Wüstenberg
Bahn-Chef Lutz

SPD und Grüne fordern nach Brandbrief von Bahn-Chef Politik zum Handeln auf

Deutsche Bahn CEO Richard Lutz vor Logo

Brief an Führungskräfte

Deutsche Bahn: Pünktlichkeit "weiter abgerutscht", Gewinne unter Zielsetzung

Preiserhöhung beim Ticketkauf der Deutschen Bahn

Digitalisierung und Pünktlichkeit

Die Deutsche Bahn erhöht erneut ihre Preise

ICE der Deutschen Bahn

Mehr Fahrgäste und mehr Umsatz bei der Deutschen Bahn - aber weniger Gewinn

Bahnproblem Pünktlichkeit: Die Auslieferung von 25 neuen ICE-Zügen bis Jahresende soll die Lage verbessern.

Verspätungen der Bahn

Bahnchef Lutz: "Wir kämpfen jeden Tag um jede Minute"

Die Baugrube des Bauprojekts Stuttgart 21 erweist sich als ein Milliardengrab.

"Mit heutigem Wissen nicht gebaut"

Diese Aussage von Bahnchef Lutz zu Stuttgart 21 macht fassungslos

Die Bahn will ein Lagezentrum Pünktlichkeit einrichten

Deutsche Bahn

Wer digital eincheckt: Ab Mai entfällt die Fahrschein-Kontrolle

Bahn-Vorstandschef Richard Lutz:  "Wir sind bei der Pünktlichkeit noch nicht da, wo wir hin wollen."

Pünktlichkeitsziel aufgegeben

Die Deutsche Bahn bleibt zuverlässig unpünktlich

Von Till Bartels
Der erste autonome Elektro-Bus der Deutschen Bahn fährt in Bad Birnbach (Bayern) auf einer Straße

Deutsche Bahn

Premiere für den Elektro-Bus ohne Fahrer

Deutsche Bahn - Fahrkarte - Digitales Ticketing

Smartphone statt Papier

Deutsche Bahn will die klassische Fahrkarte abschaffen

Deutsche Bahn-Chef Richard Lutz bei einer Pressekonferenz

Passagierrekord

Deutsche Bahn wieder auf Gewinnkurs

Der Bahn droht ein Abrutschen in die roten Zahlen

Tarifstreit mit der GDL

Bahn droht durch Streiks in die roten Zahlen zu rutschen