HOME
Windräder in Mecklenburg-Vorpommern

Netzbetreiber: EEG-Umlage sinkt 2019 leicht auf 6,405 Cent

Die Umlage nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) sinkt im kommenden Jahr leicht auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde.

Strommast

Höhe der EEG-Umlage für 2019 wird bekanntgegeben

Strompreis in Deutschland

Energieverband

Schlechte Nachricht - der Strompreis soll 2019 weiter steigen

Die Ökostrom-Umlage steigt wieder an

6,88 Cent pro kilowattstunde

Strom wird 2017 teurer: Warum die Ökostromumlage schon wieder steigt

Ob Biogas- oder Windenergie: Die Ökostromumlage ist für den Verbraucher eine teure Angelegenheit, die 2015 erstmals sinken soll

Milliardenüberschuss

Ökostromumlage für Verbraucher wird erstmals sinken

Wer soll wieviel Geld zur Förderung des Ökostroms beitragen?

Neue Forderung aus Brüssel

Kippt die EU doch noch die Ökostrom-Umlage?

Energiewende

Hoffnung auf sinkende Strompreise in Deutschland

Kosten der Energiewende

Ökostrom-Umlage steigt 2014 auf neuen Rekordwert

Rekordwert

Ökostrom-Umlage steigt auf 6,3 Cent

Energiewende

Studien warnen vor Rekord-Strompreis

Ökostrom-Umlage

Was bringt Altmaiers Strompreis-Bremse?

Strompreis-Umlage für Offshore-Ausbau beschlossen

Strompreis steigt weiter

Verbraucher müssen für Windrad-Pannen zahlen

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Netzgebühren treiben Strompreis noch höher

Pro und Contra zur EEG-Umlage

Schafft die Ökostromumlage ab!

Teure Energiewende

Ökostromumlage steigt auf Rekordniveau

Ökostrom-Umlage

Wer schuld ist am großen Strompreisschock

Verbraucher haften mit Umlage für Risiken von Offshore-Energie

Vorwurf der Verfassungswidrigkeit

Drei Textilfirmen klagen gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz

Deckelung der Ökostrom-Umlage

Oettinger will Verbraucher vor zu hohen Strompreisen schützen

Ökostrom-Umlage stagniert

Kein Aufschlag für den Ausstieg

Erneuerbare Energien

Solarboom macht Strom deutlich teurer

Hintergrund

Die Eckpunkte der rot-grünen Ausbildungsplatzabgabe