A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Deutsche Telekom

Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Wie der Golfstaat Bahrain deutsche User bespitzelt

Mit Hilfe des Spionageprogramms Finfisher sind deutsche Internet-User offenbar von Behörden aus Bahrain ausspioniert worden. Menschenrechtler haben Strafanzeige gegen den Softwarehersteller gestellt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Telekom muss 70 Millionen Euro EU-Buße bezahlen

Die Deutsche Telekom muss wegen Marktmissbrauchs in der Slowakei ein EU-Bußgeld von insgesamt 69,9 Millionen Euro bezahlen.

Nachrichten-Ticker
Berlin und Peking wollen Kooperation in vielen Bereichen

Ein Aktionsplan für Innovation, lukrative Wirtschaftsabkommen - und Dissens in Sachen Hongkong: Zum dritten Mal haben sich die Regierungskabinette von Deutschland und China zu Konsultationen getroffen.

Wirtschaft
Wirtschaft
China und Europa: Warnung vor Handelsschranken, neue Deals

Deutsche und chinesische Wirtschaftsvertreter warnen vor Handelsschranken zwischen China und Europa - und treiben gleichzeitig gegenseitige Geschäfte mit neuen Milliarden-Deals voran.

Nachrichten-Ticker
Berlin und Peking vereinbaren vielfältige Kooperationen

Die deutsche und die chinesische Regierung wollen ihre ohnehin schon rege Zusammenarbeit künftig weiter vertiefen: Bei den dritten Regierungskonsultationen wurden in Berlin mehrere Übereinkünfte getroffen, um die Kooperation in Forschung, Gesundheit, Urbanisierung, Landwirtschaft, Ernährung und umweltfreundlicher Technik voranzubringen.

Digital
Digital
Telekom: Krypto-Handy für Regierung wird weiterhin geliefert

Die Deutsche Telekom behält trotz einer schleppenden Nachfrage aus der Bundesregierung ihr Krypto-Handy Simko3 im Angebot.

Job-Sharing
Job-Sharing
So klappt es mit der Karriere in Teilzeit

Halbtagsstellen sind ein Karriere-Killer, zumindest bislang. Ein Start-up vernetzt qualifizierte Teilzeitmitarbeiter, damit sie sich eine Stelle teilen können. Davon profitiert auch der Arbeitgeber.

Digital
US-Konzerne setzen auf Cloud-Dienste aus Deutschland

Nach dem NSA-Skandal setzen die US-Konzerne Cisco und Oracle auf Internet-Dienste aus Deutschland. So soll die Deutsche Telekom für den Netzwerk-Ausrüster Cisco den europäischen Teil der globalen Plattform "Intercloud" betreiben und auch in Europa vermarkten.

Umstellung auf IP-Telefonie
Umstellung auf IP-Telefonie
Telekom kündigt wegen Zeitdruck alte Anschlüsse

Die Deutsche Telekom stellt ihre Technik komplett auf Internet-Telefonie um. Bei einigen VDSL-Kunden geht das offenbar nicht schnell genug: Sie erhalten nun die Kündigung.

Oracle eröffnet Rechenzentren
Oracle eröffnet Rechenzentren
Kunden sollen auch Clouds in Deutschland bekommen

Der SAP-Konkurrent Oracle eröffnet zwei Rechenzentren in Deutschland: Nach den Skandalen um die NSA-Überwachung und unsichere Clouds wird es zum Trend, Online-Dienste auch aus Europa anzubieten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Deutsche Telekom auf Wikipedia

Die Deutsche Telekom AG mit Sitz in Bonn ist Europas größtes Telekommunikationsunternehmen. Sie ging aus der Privatisierung des Telekommunikationsbereichs der staatlichen Deutschen Bundespost – Fernmeldedienst („Graue Post“) hervor. Das Unternehmen betreibt technische Netze für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk) oder Onlinediensten. Die Deutsche Telekom beschäftigt weltweit rund 260.000 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2...

mehr auf wikipedia.org