A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Microsoft

Cannes-Report
Cannes-Report
Frische Ohrfeigen aus Cannes

Filme "Made in Germany" wurden beim wichtigsten Festival der Welt wieder mal abgewatscht. Die Deutschen sind trotzdem nach Cannes gereist und arbeiten und feiern einfach weiter.

Digital
Bericht: Viel Interesse aus China für Nokias Kartendienst

Der Bieter-Wettstreit um Nokias Kartendienst Here nimmt laut einem Medienbericht dank Interessenten aus China und Finanzinvestoren Fahrt auf. Dabei hätten sich bereits mehrere Allianzen formiert, schrieb die Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

Digital
Bericht: Viel Interesse aus China für Nokias Kartendienst

Der Bieter-Wettstreit um Nokias Kartendienst Here nimmt laut einem Medienbericht dank Interessenten aus China und Finanzinvestoren Fahrt auf. Dabei hätten sich bereits mehrere Allianzen formiert, schrieb die Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

stern-Kolumne Winnemuth
stern-Kolumne Winnemuth
Höchste Zeit für Unsinn

Wann sind wir endlich alt genug, um uns nicht mehr um die Zukunft zu sorgen? Es gibt doch noch so viele Fehler zu begehen!

"Click Clean" Report
Greenpeace lobt Apple für Nutzung erneuerbarer Energien

Immer mehr Daten werden heute in riesigen Rechenzentren von Apple, Google und Co. gespeichert - das verbraucht immense Energiemengen. Greenpeace hat nun die Nutzung von Ökostrom gewürdigt.

Digital
Digital
Bitkom will mehr Unabhängigkeit von ausländischer Technik

Deutschland und Europa sollten aus Sicht des IT-Verbandes Bitkom ihre heimischen Technologie-Unternehmen stärken und so unabhängiger von Produkten aus dem Ausland werden.

Verkauf von Nokias Kartendienst
Verkauf von Nokias Kartendienst "Here"
Uber bietet Milliarden - deutsche Autobauer halten dagegen

Der Verkauf des Nokia-Kartendienstes "Here" geht in die heiße Phase. Uber soll bereit sein, bis zu drei Milliarden Dollar zu zahlen. Deutsche Autobauer verbünden sich, um den Fahrdienst auszustechen.

Digital
Digital
Verbraucherschützer wollen gegen Facebook klagen

Im Streit um die Nutzungsregeln von Facebook haben sich deutsche Verbraucherschützer zu einer Klage gegen das weltgrößte Online-Netzwerk entschlossen.

Neue Schadsoftware
Neue Schadsoftware "Rombertik"
Vorsicht: Dieser Trojaner zerstört Ihre Festplatte

Sicherheitsexperten haben einen neuen, besonders fiesen Trojaner entdeckt: Er spioniert Bankdaten und Passwörter aus. Wird er entdeckt, macht er die Festplatte unbrauchbar.

Word, Excel, Outlook, PowerPoint
Word, Excel, Outlook, PowerPoint
So testen Sie kostenlos das neue Office 2016

Microsoft hat in der vergangenen Woche nicht nur weitere Details zu Windows 10, sondern auch zu Office 2016 enthüllt. Nun kann jeder die neue Büro-Software testen - völlig kostenlos.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Microsoft auf Wikipedia

Die Microsoft® Corporation [ˈmaɪkɹoʊˌsɑːft] ist ein multinationaler Softwarehersteller mit ca. 93.000 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 60,42 Mrd. US-$. Der Hauptsitz liegt in Redmond, einem Vorort von Seattle, und seit 2000 ist Steve Ballmer Chief Executive Officer (CEO). Das Unternehmen ist bekannt für sein Betriebssystem Windows und seine Büro-Software Office. Das Unternehmen wurde 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Der Name Microsoft steht für Microcomputer-Software, u...

mehr auf wikipedia.org