HOME
Android Trojaner Acecard Banking App

Trendwende

Whatsapp, Facebook und Co.: Dieses Emoji wird bald aus allen Chats verschwinden

Gesundheitsdaten vom Handy an den Arbeitgeber senden - eine App machts möglich (Symbolbild)

Big Brother Awards

Wenn der Chef die Daten deiner Gesundheits-App mitliest

Von Daniel Bakir

Jetzt erhält er Computer-Spenden

Warum dieser Lehrer aus Ghana Microsoft Word auf die Tafel malt

Software namens "Bob"

Vor 23 Jahren startete Microsofts größter Reinfall

Von Christoph Fröhlich

Jeff Bezos

Er hat Gates als reichster Mensch abgelöst

Forbes - Jeff Bezos - Amazon - Bill Gates

"Forbes"-Liste

Amazon-Chef Jeff Bezos ist der reichste Mensch der Welt – Trump rutscht stark ab

Roger Federer

Sein Doppel mit Bill Gates brachte Millionen

Eine schwere Flugabwehrkanone der Lexington.

Flugzeugträger

Unterwasser-Aufnahmen zeigen das Wrack der USS Lexington

Bill Gates gilt als der reichste Mann der Welt

Mulitimilliardär in TV-Show

Bill Gates muss Supermarktpreise erraten - und blamiert sich

Nokia CEO 3310

Smartphones

Google, Sony und HTC überholt: Nokias furioses Comeback

Von Malte Mansholt
Amazon Echo Alexa Google Home Spionage

Kampf der Giganten

Trotz Rekordergebnis: Warum Google vor Amazons Alexa zittert

Von Malte Mansholt
Mario + Rabbids Kingdom Battle

Mario macht Kasse

Alte Stärken und schwere Lektionen: So gelang Nintendos beeindruckendes Comeback

Von Malte Mansholt
Apple-Chef Tim Cook und Donald Trump im Gespräch während eines US-Technologie-Treffens im vergangenen Jahr

USA

Apples 252-Milliarden-Rückzahlung: der erste Triumph von Trumps Steuerreform?

Solitaire-Erfinder Wes Cherry erzählte "Great Big Story" seine Geschichte

Kartenspiel für Windows

Solitaire ist das berühmteste Computerspiel der Welt - der Erfinder bekam nur acht Cent

Großraumbüro

Schluss mit Home-Office

Alle zurück ins Büro: Wie arbeiten wir denn nun in Zukunft?

Von Katharina Grimm

45-jähriger Informatiker

Vor 14 Jahren erfand er Skype - nun plant Ahti Heinla die nächste Revolution

Von Christoph Fröhlich
Mozilla Firefox Mark Mayo
Interview

Mark Mayo

Firefox-Chef spricht über das Comeback: "Es ist eine Menge schiefgelaufen"

Von Malte Mansholt
Sony Chef Kazuo Hirai

Nach Jahren der Krise

Höchster Gewinn seit fast 20 Jahren: Sonys furioses Comeback

Von Malte Mansholt
Microsoft Lumia 950

Microsoft

Windows 10 für Smartphones ist offiziell tot - und selbst der Chef nutzt Android

Von Malte Mansholt
Protest gegen Aus von Dreamers

Mitarbeitern droht Abschiebung

Apple, Microsoft und Facebook wollen ihre "Dreamer" vor Donald Trump beschützen

Apple Campus

Horror Großraumbüro

Apples Zentrale sollte das Büro der Zukunft werden - doch die Mitarbeiter sind geschockt

Von Katharina Grimm
USS Indianapolis"

72 Jahren nach Untergang

Wrack des US-Kreuzers "USS Indianapolis" entdeckt

Das Logo des Mozilla Firefox 57 Nighly

Browser-Krieg

Neue Optik, rasante Technik: So will Firefox endlich das Comeback schaffen

Von Malte Mansholt
BMW Tech Office Chicago - Auto und Smartphone arbeiten zunehmend im Gleichklang

Techniklabors in aller Welt

Chicago-Connection

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(