A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vogelgrippe

Nachrichten-Ticker
Forscher in China warnen vor neuem Vogelgrippe-Virus

In China haben Wissenschaftler vor einer neuen gefährlichen Variante des Vogelgrippe-Virus gewarnt: Das "Pandemie-Potenzial" des neuen Virus H10N8 dürfe "nicht unterschätzt werden", erklärte ein Team um Yuelong Shu vom chinesischen Seucheninstitut CDC in Peking.

H7N9-Erreger in China
H7N9-Erreger in China
Vogelgrippe-Virus breitet sich rasant aus

Mindestens 20 Menschen starben in China seit Anfang des Jahres an dem Vogelgrippe-Erreger H7N9. 20.000 Vögel wurden gekeult, Geflügelmärkte bleiben geschlossen.

Nachrichten-Ticker
Hongkong tötet wegen Vogelgrippe 20.000 Vögel

China bekommt die jüngste Vogelgrippe nicht in den Griff.

Gefährliche Vogelgrippe-Erreger
Gefährliche Vogelgrippe-Erreger
Forscher befürchten eine Epidemie

Während China noch versucht die Ausbreitung des H7N9-Virus zu verhindern, warnen Forscher bereits vor einer anderen Virusform der Vogelgrippe. Der Erreger H7N7 ist für Menschen noch gefärlicher.

Nachrichten-Ticker
Merkel weiht Hochsicherheitslabore auf Insel Riems ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die neu errichteten Hochsicherheitslabore des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) für Tiergesundheit auf der Ostseeinsel Riems eingeweiht.

Nachrichten-Ticker
Merkel weiht Hochsicherheitslabore auf Insel Riems ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die neu errichteten Hochsicherheitslabore des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) für Tiergesundheit auf der Ostseeinsel Riems eingeweiht.

Nachrichten-Ticker
Merkel weiht Hochsicherheitslabore auf Insel Riems ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die neu errichteten Hochsicherheitslabore des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) für Tiergesundheit auf der Ostseeinsel Riems eingeweiht.

Nachrichten-Ticker
Vogelgrippe-Virus H7N9 von Mensch zu Mensch übertragen

Das gefährliche Vogelgrippe-Virus H7N9 kann offenbar doch von Mensch zu Mensch übertragen werden: Chinesische Wissenschaftler gaben den wahrscheinlich ersten nachgewiesenen Fall einer solchen Übertragung bekannt.

Vogelgrippe H7N9
Vogelgrippe H7N9
Forscher warnen vor Gefahr einer Pandemie

In kurzer Zeit forderte die Vogelgrippe H7N9 Dutzende Opfer in China. Dann gab es kaum Ansteckungen, doch die Gefahr ist nicht gebannt: Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist offenbar möglich.

Vogelgrippe-Erreger
Vogelgrippe-Erreger
Virus kann sich durch die Luft verbreiten

Trotz keiner neu gemeldeten Fälle des H7N9-Virus in China, ist es für eine Entwarnung zu früh: Eine Studie zeigt, dass sich das Virus direkt unter Säugetieren verbreiten kann - sogar durch die Luft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?