A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nicolas Sarkozy

Nachrichten-Ticker
Neue Ausgabe von "Charlie Hebdo" nach Pariser Anschlag

Sieben Wochen nach den islamistischen Anschlägen von Paris ist die neueste Ausgabe der französischen Satirezeitung "Charlie Hebdo" in den Handel gekommen.

Nach Terroranschlag in Paris
Nach Terroranschlag in Paris
"Charlie Hebdo" startet neu - in Millionenauflage

Das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" steht vor einem Neuanfang. Sieben Wochen nach dem Terroranschlag auf die Redaktion soll eine neue Ausgabe den Weg zurück in den Alltag ebnen.

Abstimmung
Abstimmung
Frankreichs Regierung übersteht Misstrauensantrag

Nur 234 Abgeordnete stimmten in einem Votum gegen die französische Regierung. Sie übersteht somit den Misstrauensantrag der Opposition. Doch die Abstimmung zeigt: Die Regierungsfraktion ist gespalten.

Nachrichten-Ticker
Front National unterliegt bei Parlaments-Nachwahl

Frankreichs rechtsextreme Front National (FN) ist bei einer Parlaments-Nachwahl äußerst knapp mit dem Versuch gescheitert, einen dritten Abgeordneten-Sitz zu erringen.

Nachrichten-Ticker
Prozess gegen Strauss-Kahn wegen Zuhälterei begonnen

Begleitet von einem riesigen Medienrummel hat der Prozess wegen Zuhälterei gegen den einstigen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn in Nordfrankreich begonnen.

Prozessbeginn in Lille
Prozessbeginn in Lille
Das Sexnetzwerk des Dominique Strauss-Kahn

In Frankreich hat der Prozess gegen den früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn und 13 weitere Angeklagte begonnen. Die ersten Enthüllungen deuten auf einen realen Polit-Thriller hin.

Nachrichten-Ticker
Prozess gegen Strauss-Kahn wegen Zuhälterei begonnen

Begleitet von einem riesigen Medienrummel hat der Prozess wegen Zuhälterei gegen den einstigen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn in Nordfrankreich begonnen.

Nachrichten-Ticker
Prozess zu Affäre um L'Oréal-Milliardärin Bettencourt

Mehr als acht Jahre nach dem Beginn der Finanzaffäre um die L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt wird heute im französischen Bordeaux der erste Strafprozess zu dem weit verzweigten Fall eröffnet.

"Charlie Hebdo"-Chefredakteur
Familie will Freundin von Beerdigung ausschließen

Seit drei Jahren seien sie und der getötete "Charlie Hebdo"-Chefredakteur Stéphane Charbonnier ein Paar gewesen, sagt Jeannette Bougrab. Dennoch ist sie auf dessen Beerdigung nicht erwünscht.

#JeSuisNico
#JeSuisNico
Spott für drängelnden Sarkozy beim Trauermarsch

Eigentlich sollte Nicolas Sarkozy beim Trauermarsch in Paris in vierter Reihe mitlaufen. Auf einigen Fotos taucht er trotzdem vorne auf. Jetzt spottet das Internet über den drängelnden Ex-Präsidenten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nicolas Sarkozy auf Wikipedia

Nicolas Sarkozy ist ein französischer Politiker und seit dem 16. Mai 2007 Staatspräsident der französischen Republik und ex officio Co-Fürst von Andorra. Im zweiten Halbjahr 2008 bekleidete er das Amt des Vorsitzenden des Europäischen Rates. Von 2004 bis 2007 war Sarkozy Vorsitzender der konservativen gaullistischen UMP.

mehr auf wikipedia.org