A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nicolas Sarkozy

Nachrichten-Ticker
Ruanda weist Frankreich Mitschuld an Völkermord zu

Ruandas Präsident Paul Kagame hat Frankreich erneut Mitschuld an dem Völkermord in dem ostafrikanischen Land vor 20 Jahren vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Ruanda weist Frankreich Mitschuld an Völkermord zu

Ruandas Präsident Paul Kagame hat Frankreich erneut Mitschuld an dem Völkermord in dem ostafrikanischen Land vor 20 Jahren vorgeworfen.

Politik
Politik
Hollandes Ex-Partnerin Royal wird Ministerin

Frankreichs neuer Premierminister Manuel Valls holt die frühere Lebensgefährtin von Präsident François Hollande in seine Regierung. Ségolène Royal werde Umwelt- und Energieministerin, ließ Valls ankündigen. Die 60-Jährige wird zum linken Flügel der Sozialisten gezählt.

Nachrichten-Ticker
Verkleinerte Regierung und zwei Neue in Frankreich

Es soll ein Neustart sein für die angeschlagene Regierung in Paris, doch im radikal verkleinerten Kabinett der Sozialisten gibt es nur zwei neue Gesichter - allerdings mit einer kleinen Sensation: Die ehemalige Lebensgefährtin von Präsident François Hollande und Mutter seiner vier Kinder, Ségolène Royal, übernimmt das wichtige Ministerium für Energie und Umwelt, wie der Elysée-Palast bekanntgab.

Nachrichten-Ticker
Kommunalwahlen in Frankreich: Stimmungstest für Hollande

Es ist der erste wichtige Stimmungstest für Staatschef François Hollande seit seinem Amtsantritt im Mai 2012, der rechtsextremen Partei Front National (FN) wurden starke Stimmenzuwächse vorhergesagt: In Frankreich ist die erste Runde der landesweiten Kommunalwahlen abgehalten worden.

Nachrichten-Ticker
Kommunalwahlen in Frankreich: Stimmungstest für Hollande

Es ist der erste wichtige Stimmungstest für Staatschef François Hollande seit seinem Amtsantritt im Mai 2012, mit Spannung wurde zudem das Abscheiden der rechtsextremen Front National (FN) erwartet: In Frankreich ist am Sonntag die erste Runde der landesweiten Kommunalwahlen abgehalten worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
IWF-Chefin erneut von Korruptionsermittlern vernommen

Die IWF-Chefin Christine Lagarde hat sich erneut stundenlang den Fragen von Ermittlern zu einer Affäre um die mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Mittel stellen müssen.

Nachrichten-Ticker
Neue Enthüllungen aus abgehörten Telefonaten von Sarkozy

Neue Enthüllungen um Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy haben für Aufregung in Paris gesorgt.

Niederlage vor Gericht
Niederlage vor Gericht
Justiz darf Sarkozys Terminkalender auswerten

Er ist in mehrere Affären verwickelt: Jetzt könnte Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy eine Entscheidung des höchsten Gerichts gefährlich werden. Die Justiz darf seine Terminkalender auswerten.

Nachrichten-Ticker
Sarkozy geht gegen Veröffentlichung von Mitschnitten vor

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wird erst am Freitag erfahren, ob heimlich angefertigte Gesprächsmitschnitte aus dem Internet entfernt werden müssen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nicolas Sarkozy auf Wikipedia

Nicolas Sarkozy ist ein französischer Politiker und seit dem 16. Mai 2007 Staatspräsident der französischen Republik und ex officio Co-Fürst von Andorra. Im zweiten Halbjahr 2008 bekleidete er das Amt des Vorsitzenden des Europäischen Rates. Von 2004 bis 2007 war Sarkozy Vorsitzender der konservativen gaullistischen UMP.

mehr auf wikipedia.org