A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rüstungsindustrie

Politik
Politik
Bundeswehr zieht Helme aus dem Verkehr - wegen einer Schraube

Die Pannenserie bei der Bundeswehr reißt nicht ab: Zehntausende Gefechtshelme müssen wegen einer mangelhaften Schraube vorübergehend aus dem Verkehr gezogen werden.

Politik
Politik
Frühe Warnung vor G36-Mängeln: Ministerin verspricht Aufklärung

Wegen Kritik an dem Sturmgewehr G36 der Bundeswehr ist ein kritischer Beamter offenbar mehrfach versetzt worden.

Politik
Politik
Nach Airbus-Absturz: Deutsche und Briten lassen A400M am Boden

Nach dem Absturz eines Militärtransporters vom neuen Typ Airbus A400M lassen die deutsche und britische Luftwaffe ihre Flugzeuge des gleichen Modells vorerst am Boden.

Politik
Politik
Riesenparade: Russland feiert Sieg über Nazi-Deutschland

Mit der größten Militärparade seiner Geschichte hat Russland den Sieg der Sowjetunion über Hitlerdeutschland vor 70 Jahren gefeiert.

Politik
Politik
Moskau: Pompöse Militärparade zum Jahrestag des Kriegsendes

Mit der größten Militärparade seiner Geschichte hat Russland den Sieg der Sowjetunion über Hitlerdeutschland vor 70 Jahren gefeiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Airbus verdient mit Aktien mehr als mit Flugzeugen

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat zum Jahresauftakt nur dank lukrativer Aktienverkäufe einen kräftigen Gewinnsprung hinlegen können. Unter dem Strich stand im ersten Quartal ein Überschuss von 792 Millionen Euro - 80 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Fehlerhaftes Sturmgewehr G36
Fehlerhaftes Sturmgewehr G36
Verteidigungsministerium wusste schon 2012 von Mängeln

Berichte, nach denen das G36-Sturmgewehr nicht mehr richtig trifft, sorgen schon länger für Schlagzeilen. Jetzt wurde bekannt, dass Minister de Maizière bereits 2012 darüber unterrichtet wurde.

Umstrittenes Sturmgewehr
Umstrittenes Sturmgewehr
Peschmerga-Kämpfer im Irak finden G36 "super"

In Deutschland ist das G36 umstritten, bei Streitkräften in anderen Ländern sehr beliebt. Die Kurden im Irak würden gerne einige der Sturmgewehre übernehmen, falls die Bundeswehr sie loswerden will.

Standardwaffe der Bundeswehr
Standardwaffe der Bundeswehr
Experten bescheinigen Sturmgewehr G36 mangelnde Treffsicherheit

Monatelang hat eine Expertengruppe das Sturmgewehr G36 geprüft. Das Ergebnis ist niederschmetternd: Die Treffsicherheit ist unter bestimmten Bedingungen mangelhaft.

Nachrichten-Ticker
Wikileaks veröffentlicht gestohlene Sony-Unterlagen

Fünf Monate nach dem Hackerangriff auf die Produktionsfirma Sony Pictures im Zusammenhang mit der umstrittenen Nordkorea-Satire "The Interview" hat die Enthüllungsplattform Wikileaks zehntausende Dokumente des Unternehmens veröffentlicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?