A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rüstungsindustrie

Politik
Politik
Bericht: Ministerium kann "Puma"-Schadenersatz vergessen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann nach "Spiegel"-Informationen bei vielen Rüstungsprojekten trotz eklatanter Abweichungen von den Vereinbarungen kaum mit finanzieller Entschädigung seitens der Industrie rechnen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Rheinmetall will wieder Geld mit Rüstung verdienen

Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall will mit seiner Wehrsparte in diesem Jahr wieder Geld verdienen.

Fotoausstellung
Fotoausstellung "Krieg ohne Krieg"
Herausgeputzt für einen Nebenkriegsschauplatz

Wie sieht Krieg ohne Kämpfe aus? Ohne Waffen, ohne Blut? Der Schweizer Meinrad Schade porträtiert seit zwölf Jahren Menschen und Orte an den Rändern der Konflikte.

Politik
Politik
China zieht bei Waffenexporten an Deutschland vorbei

China ist beim Waffenhandel einen Platz unter den drei wichtigsten Exporteuren weltweit aufgerückt und damit an Deutschland vorbeigezogen.

Politik
Politik
Von der Leyen informiert sich über große Rüstungsprojekte

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) informiert sich heute über Fortschritte und Probleme bei den wichtigsten Rüstungsprojekten der Bundeswehr.

Sigmar Gabriel in Saudi-Arabien
Sigmar Gabriel in Saudi-Arabien
Zu Gast bei Henkern

Sigmar Gabriel war in Saudi-Arabien, um für die deutsche Wirtschaft zu werben. Warum wir seit Jahren gute Geschäfte mit einem Land machen, in dem Menschenrechte nichts zählen.

Besuch in Saudi-Arabien
Besuch in Saudi-Arabien
Gabriel nervt Saudis mit Hinweis auf gefolterten Blogger

Vizekanzler Sigmar Gabriel besucht Saudi-Arabien - um über die Zusammenarbeit mit dem Export-Partner zu sprechen. Und über die Stellung der Menschenrechte. Eine diplomatische Herausforderung.

Politik
Politik
Gabriel rechnet nicht mit rascher Freilassung Badawis

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) erwartet nicht, dass der in Saudi-Arabien verurteilte Blogger Raif Badawi rasch freikommt. "Ich glaube, dass alles, was wir derzeit tun, dazu beiträgt, ihm zu helfen", sagte Gabriel in Riad nach einem Gespräch mit König Salman.

Nachrichten-Ticker
Gabriel sagt Einsatz für Blogger in Saudi-Arabien zu

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat vor seinem Besuch in Saudi-Arabien zugesagt, sich für die Freilassung des Bloggers Raef Badawi einzusetzen.

Gabriel in Vereinigte Arabische Emirate
Gabriel in Vereinigte Arabische Emirate
Union will deutsche Waffen für Saudi-Arabien

Wirtschaftsminister Gabriel reist in die Golfstaaten, wo deutsche Waffen hoch im Kurs stehen. Der SPD-Chef will weniger liefern - das bringt den Wirtschaftsflügel der Union auf die Palme.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?