A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rüstungsindustrie

Politik
Politik
G36-Sturmgewehr: Frühere Gefechtseinsätze werden untersucht

Als Konsequenz aus den technischen Problemen beim Sturmgewehr G36 will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zurückliegende Gefechtseinsätze mit der Waffe untersuchen lassen.

Politik
Politik
Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Deutschland, Frankreich und Italien wollen noch in diesem Jahr mit der Entwicklung einer bewaffnungsfähigen Drohne beginnen.

Politik
Politik
Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Nach jahrelangen Untersuchungen hat die Bundeswehr massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 eingeräumt und erste Konsequenzen gezogen. Im schlimmsten Fall müssten zehntausende Gewehre verschrottet werden.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen empfängt Kollegen aus Frankreich und Polen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) berät heute mit ihren Kollegen aus Frankreich und Polen, Jean-Yves Le Drian und Tomasz Siemoniak, über die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union.

Politik
Politik
Bericht: Ministerium kann "Puma"-Schadenersatz vergessen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann nach "Spiegel"-Informationen bei vielen Rüstungsprojekten trotz eklatanter Abweichungen von den Vereinbarungen kaum mit finanzieller Entschädigung seitens der Industrie rechnen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Rheinmetall will wieder Geld mit Rüstung verdienen

Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall will mit seiner Wehrsparte in diesem Jahr wieder Geld verdienen.

Fotoausstellung
Fotoausstellung "Krieg ohne Krieg"
Herausgeputzt für einen Nebenkriegsschauplatz

Wie sieht Krieg ohne Kämpfe aus? Ohne Waffen, ohne Blut? Der Schweizer Meinrad Schade porträtiert seit zwölf Jahren Menschen und Orte an den Rändern der Konflikte.

Politik
Politik
China zieht bei Waffenexporten an Deutschland vorbei

China ist beim Waffenhandel einen Platz unter den drei wichtigsten Exporteuren weltweit aufgerückt und damit an Deutschland vorbeigezogen.

Politik
Politik
Von der Leyen informiert sich über große Rüstungsprojekte

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) informiert sich heute über Fortschritte und Probleme bei den wichtigsten Rüstungsprojekten der Bundeswehr.

Sigmar Gabriel in Saudi-Arabien
Sigmar Gabriel in Saudi-Arabien
Zu Gast bei Henkern

Sigmar Gabriel war in Saudi-Arabien, um für die deutsche Wirtschaft zu werben. Warum wir seit Jahren gute Geschäfte mit einem Land machen, in dem Menschenrechte nichts zählen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?