A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rüstungsindustrie

Wirtschaft
Wirtschaft
Airbus verdient trotz A400M-Ärger mehr als je zuvor

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im vergangenen Jahr trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M so gut verdient wie nie zuvor.

Wirtschaft
Wirtschaft
Airbus gelingt trotz A400M-Problemen Gewinnsprung

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group hat trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M im abgelaufenen Jahr einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt.

Politik
Politik
Bundesregierung verweigert Panzerlieferung an Litauen

Die Bundesregierung hat eine Bitte des Nato-Partners Litauen um Lieferung von Radpanzern abgelehnt. Das Bundesverteidigungsministerium bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Welt am Sonntag".

Wirtschaft
Wirtschaft
Autosparte hält Rheinmetall auf Kurs

Gute Geschäfte mit der Autoindustrie haben dem Zulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall 2014 die Bilanz gerettet.

Politik
Politik
8,7 Milliarden Euro: Hubschrauber-Geschäft teurer als erwartet

Der erste große Rüstungsdeal von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird teurer als erwartet. Die Anschaffung von 168 Kampf- und Transporthubschraubern soll 8,7 Milliarden Euro kosten.

Politik
Politik
Gabriel genehmigt neues U-Boot-Geschäft mit Ägypten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat den Bau weiterer U-Boote für Ägypten durch die Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) genehmigt.

Politik
Politik
Weniger Rüstungsexporte, aber mehr Kriegswaffenausfuhr

Im ersten Amtsjahr von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sind die deutschen Rüstungsexporte deutlich zurückgegangen. 2014 genehmigte die Bundesregierung Lieferungen im Wert von 6,5 Milliarden Euro. Das sind 22 Prozent weniger als im Vorjahr.

Nachrichten-Ticker
Staatstrauer in Saudi-Arabien nach Tod von König

Mit einem nationalen Trauertag hat Saudi-Arabien des verstorbenen Königs Abdallah gedacht.

Nachrichten-Ticker
Staatstrauer in Saudi-Arabien nach Tod von König

Mit einem nationalen Trauertag hat Saudi-Arabien des verstorbenen Königs Abdallah gedacht.

Nachrichten-Ticker
Waffenexporte nach Saudi-Arabien offenbar gestoppt

Die Bundesregierung hat einem Zeitungsbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?