A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Cottbus

Panorama
Panorama
Unbeständiger Sommer geht zu Ende

Schwüle Hitze, heftige Unwetter und ein kühler Ausklang: Der Sommer 2014 war sehr wechselhaft. "Das Wetter war zum Teil auf engem Raum ganz unterschiedlich", sagte Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst der dpa in Offenbach.

Politik
Politik
Braunkohlegegner bilden deutsch-polnische Menschenkette

Mit einer Menschenkette von Brandenburg bis nach Polen wollen heute Tausende Braunkohlegegner gegen neue Tagebaue protestieren. Die Kette soll sich über eine Länge von etwa acht Kilometern erstrecken und von Kerkwitz (Spree-Neiße) bis ins polnische Grabice reichen.

Alle Bundesligisten im Check
Alle Bundesligisten im Check
Ein Team wird Bayern und Dortmund gehörig ärgern

Die Bundesliga startet in ihre 52. Saison. Im Mittelfeld dürfte es eng zugehen. Und an der Spitze könnte ein Team den beiden Topfavoriten aus München und Dortmund Probleme bereiten.

Sport
Sport
Pokal-Sensationen: Nur Hoffnungsschimmer für den Osten

Für gleich vier Bundesligisten war im leidgeprüften deutschen Fußball-Osten Endstation im DFB-Pokal. Doch was bleibt von den Überraschungen?

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Schalke scheitert zum Pokal-Auftakt - HSV verhindert Blamage

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Schalke raus - Hamburg mit Glück weiter

Blamage für Schalke 04, Duselsieg für den Hamburger SV: Während Champions-League-Teilnehmer Schalke als fünfter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals die Segel streichen musste, verhinderten die Hamburger nur mit viel Glück und dank Torhüter René Adler einen Fehlstart beim Neuanfang.

Sport
Sport
Schalke scheitert im Pokal - HSV verhindert Blamage

Der FC Schalke 04 hat sich zum Abschluss der ersten Runde des DFB-Pokals als fünfter Club aus der Fußball-Bundesliga blamiert. Das Team von Trainer Jens Keller unterlag nach schwacher Leistung bei Drittligist Dynamo Dresden mit 1:2 (0:1).

Nachrichten-Ticker
HSV entgeht Pleite gegen Cottbus im Elfmeterschießen

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat dank René Adler eine bittere Pokalpleite gerade noch verhindert.

Sport
Sport
HSV entgeht knapp Pokal-Blamage: Adler hält zwei Elfer

Der Hamburger SV ist der nächsten Blamage nur knapp entgangen. Erst im Elfmeterschießen sicherte der Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:1 den Sieg beim Drittligisten Energie Cottbus, nachdem es nach 120 Minuten 2:2 (1:1, 0:1) gestanden hatte.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Dynamo Dresden schafft Sensation gegen Schalke

Pokal-Überraschung in Dresden: Drittligist Dynamo wirft Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 mit 2:1 aus dem Wettbewerb. Der HSV entging einer solchen Blamage bei Energie Cottbus nur äußerst knapp.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Cottbus auf Wikipedia

Cottbus, niedersorbisch Chóśebuz, ist eine Stadt im Osten Deutschlands. Sie ist nach der Landeshauptstadt Potsdam die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. Neben Brandenburg an der Havel, Frankfurt (Oder) und Potsdam ist Cottbus eines der vier Oberzentren des Bundeslandes Brandenburg und hat den Status einer kreisfreien Stadt. Obwohl in der Stadt selbst nur eine kleine sorbische Minderheit wohnt, gilt sie als das politische und kulturelle Zentrum der Sorben in der Niederlausitz. Die Stadt ist ein D...

mehr auf wikipedia.org