A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Quito

Nachrichten-Ticker
Vulkan in Ecuador spuckt Rauch und Asche kilometerhoch

In Ecuador wächst die Sorge vor einem Ausbruch des Vulkans Tungurahua, nachdem dieser am Freitag eine zehn Kilometer hohe Rauch- und Aschefontäne ausgespuckt hat.

Nachrichten-Ticker
Ecuadors Parlament genehmigt Ölprojekt in Nationalpark

Das ecuadorianische Parlament hat mit deutlicher Mehrheit die umstrittenen Ölbohrungen im Yasuní-Naturpark im Amazonas-Gebiet genehmigt.

Nachrichten-Ticker
Bolivianische Präsidentenmaschine hat Wien verlassen

Das wegen der Snowden-Affäre zur Landung in Wien gezwungene Flugzeug des bolivianischen Präsidenten Evo Morales hat seinen Flug wieder fortsetzen können.

Nachrichten-Ticker
Bolivianische Präsidentenmaschine hat Wien verlassen

Das wegen der Snowden-Affäre zur Landung in Wien gezwungene Flugzeug des bolivianischen Präsidenten Evo Morales hat seinen Flug wieder fortsetzen können.

Zufluchtsort von Julian Assange
Zufluchtsort von Julian Assange
Lauschangriff auf Ecuadors Botschaft in London

Der nächste Abhörskandal: Ecuador meldet den Fund einer Wanze in seiner Londoner Botschaft. Dort hält sich Wikileaks-Gründer Julian Assange auf, dem ein Prozess in den USA droht.

Nachrichten-Ticker
Fall Snowden bringt diplomatischen Konflikt mit Bolivien

Der Fall des flüchtigen IT-Spezialisten Edward Snowden hat zu diplomatischen Verstimmungen zwischen Bolivien und westlichen Ländern geführt.

Nachrichten-Ticker
Moskau beklagt "Zwickmühle" durch USA im Fall Snowden

In der Affäre um den flüchtigen US-Geheimdienstenthüller Edward Snowden hat Moskau den US-Behörden Versäumnisse vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Snowden-Asyl: Ecuador kündigt Zollabkommen mit USA auf

In der Affäre um den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden nimmt Ecuador eine Verschlechterung der Beziehungen zu den USA in Kauf.

Nachrichten-Ticker
Snowden-Asyl: Ecuador kündigt Zollabkommen mit USA auf

In der Affäre um den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden nimmt Ecuador eine Verschlechterung der Beziehungen zu den USA in Kauf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Quito auf Wikipedia

Quito (San Francisco de Quito) [ˈkito] ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt 20 Kilometer südlich des Äquators in einem 2.850 m hohen Becken der Anden und ist somit nach der bolivianischen Hauptstadt Sucre die zweithöchstgelegene Hauptstadt der Welt. Sie ist mit rund 1,4 Millionen Einwohnern nach Guayaquil die zweitgrößte Stadt des Landes. Außerdem ist sie Hauptstadt der Provinz Pichincha und des Kantons Quito. Die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe.

mehr auf wikipedia.org