A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vierschanzentournee

Sport
Sport
Spektakulär zurück: Freitag feiert vierten Weltcupsieg

Mit seinem vierten Weltcupsieg hat sich Richard Freitag nach einer kurzen Wettkampfpause spektakulär zurückgemeldet und den deutschen Skispringern den zweiten Einzelerfolg im WM-Winter beschert.

Nachrichten-Ticker
Richard Freitag gewinnt Skisprung-Weltcup in Engelberg

Skispringer Richard Freitag hat in Engelberg/Schweiz überraschend den vierten Weltcup-Sieg seiner Karriere gefeiert.

Sport
Sport
Weltcup abgebrochen: Freund feiert zehnten Karrieresieg

Den zehnten Weltcupsieg seiner Karriere bejubelte Severin Freund ausnahmsweise auf dem Anlaufturm. Zehn Springer vor dem Ende brach die Jury den Wettkampf im russischen Nischni Tagil wegen zu starken Windes ab und kürte den Halbzeit-Führenden zum strahlenden Gewinner.

Sport
Sport
Tournee-Aus für Wellinger: Acht Wochen Pause nach OP

Nach einer kurzfristigen Schlüsselbeinoperation und dem damit verbundenen Aus für die Vierschanzentournee schickte Andreas Wellinger noch vom Krankenbett kämpferische Grüße.

Sport
Sport
DSV-Springer patzen in Ruka - Ammann bejubelt Sieg

Als Simon Ammann vor Glück in den Schnee sank und mit einem euphorischen Schrei seinen ersten Weltcupsieg seit knapp einem Jahr bejubelte, standen die deutschen Skispringer mit enttäuschten Gesichtern im Abseits.

Skispringen
Skispringen
Thomas Morgenstern verkündet seinen Rücktritt

Der dreifache Olympiasieger Thomas Morgenstern hat sein Karriereende bekannt gegeben. Der österreichische Skispringer hat die vergangene Saison nach schweren Stürzen vorzeitig beendet.

Deutsches Olympia-Team 2014
Deutsches Olympia-Team 2014
Schanzen-Floh schielt aufs Podest

Gianina Ernst ist gerade mal 15 Jahre alt, doch begeistert schon jetzt den Bundestrainer mit ihrer Technik. Nach dem neunten Platz bei der Junioren-WM soll es in Sotschi auf Medaillenjagd gehen.

Nachrichten-Ticker
Skispringer Thomas Morgenstern bei Sturz schwer verletzt

Schock beim ersten Skiflug-Weltcup des Winters: Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern aus Österreich hat bei einem Sturz eine schwere Schädelverletzung und eine Lungenquetschung davongetragen.

Skispringen
Skispringen
Morgenstern erleidet schwere Verletzung an Kopf und Lunge

Der österreichische Skispringer Thomas Morgenstern ist beim Training schwer gestürzt, verletzte sich am Kopf und quetschte sich die Lunge. Es ist bereits sein zweiter Unfall binnen vier Wochen.

Nachrichten-Ticker
Skispringer Thomas Morgenstern bei Sturz schwer verletzt

Thomas Morgenstern ruderte verzweifelt mit den Armen durch die Luft, dann knallte er hart auf den Boden und rutschte fast 100 Meter reglos den Hang hinunter: Ein erneut schwerer Sturz des dreimaligen Olympiasiegers aus Österreich hat den Start in den ersten Skiflug-Weltcup des Winters überschattet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?