A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gesundheitswesen

Politik
Politik
Studie: Landbevölkerung bei Ärzte-Versorgung im Nachteil

Die Land-Bevölkerung ist bei der Versorgung mit Arztpraxen weiterhin im Nachteil gegenüber Städtern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aufschwung in Deutschland sorgt für Schub auf dem Arbeitsmarkt

Nach dem überraschend starken Jahresende 2014 rechnen Konjunkturexperten mit anhaltendem Wirtschaftswachstum in Deutschland.

Digital
Digital
CeBIT-Trends: Mehr Vernetzung, mehr Clouds, mehr Standards

Auf der weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover ist ein Versuch gestartet, den Standard-Wirrwarr im vernetzten Zuhause zu überwinden.

Wirtschaft
Wirtschaft
CeBIT träumt vom "digitalen Wirtschaftswunder"

Die Digitalisierung der Wirtschaft sorgt für Hoffnung und Angst auf der CeBIT. IT-Schwergewichte versprechen in Hannover das "digitale Wirtschaftswunder", warnen aber zugleich davor, dass deutsche Firmen abgehängt werden könnte.

Digital
Digital
Bitkom: Brauchen mehr digitale Souveränität

Die Digitalisierung stellt Unternehmen in Deutschland heute vor ähnlich große Probleme wie der Fachkräftemangel. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom.

Wissen
Wissen
Impf-Stopp wegen Ebola: Jetzt drohen andere Epidemien

In den besonders von Ebola betroffenen Ländern Westafrikas droht inzwischen die Ausbreitung anderer Infektionskrankheiten.

Westafrika
Westafrika
Tödliche Gefahr: Nach Ebola kommen die Masern

Ebola scheint auf dem Rückzug. Doch die Folgen der Epidemie sind gravierend: Weil Impfprogramme gestoppt wurden, drohen nun andere Infektionskrankheiten. Sie könnten mehr Menschen töten als Ebola.

Politik
Hintergrund: Zahlen und Fakten zu Ost- und Westfrauen

Verdienst, Beschäftigung, Kinderlosigkeit - auch 25 Jahre nach der Deutschen Einheit unterscheiden sich Frauen in Ost und West in manchen Bereichen deutlich. Einige Zahlen und Fakten:

Bericht der OECD
Bericht der OECD
Mädchen, die Mathe-Muffel

Mathe? Nichts für mich! Vielen deutschen Mädchen bereitet Mathe Unbehagen - was häufig Berufswahl und Jobchancen beeinflusst. Jungen sind in diesem wichtigen Fach nicht besser, aber selbstbewusster.

Entscheidung im Volkskonkress
Entscheidung im Volkskonkress
China: Weniger Wachstum - aber mehr Militärmacht

Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr deutlich langsamer wachsen. Nachhaltigkeit ist das Stichwort. Ein Etat soll allerdings deutlich aufgestockt werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?