A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gesundheitswesen

Wirtschaft
Wirtschaft
Gute Konjunktur drückt Januar-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Die gute Konjunktur hat die Januar-Arbeitslosigkeit auf ein Rekordtief gedrückt. Zum Jahresanfang waren 3,032 Millionen Menschen in Deutschland ohne Job, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) berichtet.

Panorama
Panorama
DAK: Rekordkrankenstand bei psychischen Erkrankungen

Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen hat 2014 einen Höchststand erreicht. Einer Erhebung der DAK zufolge entfielen im vergangenen Jahr knapp 17 Prozent aller Ausfalltage auf Depressionen, Angststörungen und andere psychische Leiden.

Nachrichten-Ticker
DAK: Fehltage-Höchststand wegen Depressionen

Psychische Erkrankungen verursachen laut Zahlen der Krankenkasse DAK bei Arbeitnehmern immer mehr Fehltage.

Digital
Digital
Umbau zehrt an IBM-Geschäft

Der groß angelegte Konzernumbau schlägt beim Computer-Riesen IBM aufs Geschäft durch. Der Umsatz fiel im Schlussquartal des vergangenen Jahres um rund zwölf Prozent auf 24,1 Milliarden Dollar.

Wirtschaft
Wirtschaft
Blackberry: Keine Gespräche über Verkauf an Samsung

Der Smartphone-Pionier Blackberry hat Spekulationen über einen Verkauf an Samsung zurückgewiesen. Es gebe keine Gespräche über ein mögliches Kaufangebot, teilte der kanadische Konzern am Mittwoch (Ortszeit) nach entsprechenden Medienberichten mit.

Ebola-Fall in Großbritannien
Ebola-Fall in Großbritannien
Helferin infiziert sich bei Einsatz in Sierra Leone

Die Frau sei unmittelbar nach ihrer Rückkehr erkrankt, teilte die schottische Regionalregierung in Edinburgh mit. Das Risiko für die Bevölkerung ist laut Experten aber verschwindend gering.

Panorama
Panorama
Erster Ebola-Fall innerhalb Großbritanniens

In Schottland ist eine aus Westafrika zurückgekehrte Helferin im Kampf gegen Ebola nun selbst erkrankt. Die Frau wurde zunächst in einem Krankenhaus in Glasgow behandelt.

Krankenkassen
Krankenkassen
Kosten steigen - bei sinkenden Beiträgen

Zum 1. Januar werden die Krankenkassenbeiträge gesenkt. Doch statt den Kostenanstieg im Gesundheitswesen weiter zu bremsen, setzt Gesundheitsminister Gröhe auf variable Zusatzbeiträge der Kassen.

Hacker-Affäre um Nordkorea
Hacker-Affäre um Nordkorea
Ein Gespenst von Cyberkrieg

Der Hacker-Angriff auf sony heizt die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea an. Die Angst vor einem Cyberkrieg sitzt in den USA besonders tief. Washington droht, bleibt aber merkwürdig unkonkret.

Nachrichten-Ticker
Länder erhalten eine Milliarde Euro für Flüchtlinge

Wegen der steigenden Flüchtlingszahlen hilft der Bund den Ländern und Kommunen mit einer Milliardenspritze: In den Jahren 2015 und 2016 werden jeweils 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, wie Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) im Bundesrat sagte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?