ALFA ROMEO 147 GTA Der neue GTA - schön schnell


Breiter, tiefer, GTA: Alfa Romeo präsentiert auf dem Pariser Autosalon seinen neuen kompakten Kraftmeier, den 147er.

Vorsicht, bissig: Wem künftig der neue Alfa Romeo 147 GTA im Rückspiegel erscheint, ahnt, dass hier ein PS-Geschoss zum Überholspurt ansetzt. Mit der neuen Frontschürze im Haufischmaul-Design und den breit auf dem Asphalt liegenden 225er Reifen kommt der Alfa auch optisch kraftvoll daher. Ist der tief (f)liegende Kompaktsportler erst einmal vorbei gezogen, verabschiedet er sich mit sonorigem Sound.

Sichtbarer Kraftzuwachs

Damit der neue GTA (Gran Turismo Allegeritta = »dickes Ding«) vor lauter Power nicht abhebt, strafften die Ingenieure das Fahrwerk und verpassten dem Kraftsportler stärkere Bremsen. »Rennsport-Niveau« bescheinigt Alfa Romeo seiner Weiterentwicklung denn auch bar jeder Bescheidenheit. Obendrein wurde das ohnehin gefällige Design des 147ers, in getunter Ausführung erstmals auf dem Pariser Autosalon zu bewundern, noch ein bisschen windschnittiger und verleiht der bella macchina einen unbestreitbar ästhetischen Auftritt. Breitere Kotflügel, Seitenschweller und Dachspoiler signalisieren weithin sichtbar den Kraftzuwachs.

Sicherheit und Fahrkomfort sollen dabei freilich nicht zu kurz kommen, ersichtlich an der Litanei der technischen Kürzel wie EBD (Elektronische Bremskraftverteilung), TCS (Traktionskontrolle), ASR (Antischlupfregelung), VDC (Vehicle Dynamic Control) und so weiter, alles serienmäßig.

Edle 17-Zoll-Räder

Für den angemessenen Vortrieb sorgt das auf 3,2 Liter aufgepumpte Sechszylinder-Aggregat, eine Weiterentwicklung des Dreiliter-Vierventilers, für den Alfa Romeo in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet wurde. Daraus zieht der potente 147er bei einem maximalen Drehmoment von 310 Newtonmeter stolze 250 PS (182 kW). Die Kraft wird über ein Sechsganggetriebe auf die edlen 17-Zoll-Räder der Vorderachse übertragen.

Der GTA – demnächst in Paris und bald auch auf einer Autobahn Ihres Vertrauens.

Alex Bultmann


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker