HOME

Tuning

Essen Motorshow - wo Chrom, PS und Hubraum noch die wahren Werte sind

Auf der Essen Motorshow ist die automobile Welt noch in Ordnung. Hier wird noch dem Hubraum gehuldigt und dem Bördeln gefrönt. Elektromobile sind bei dieser PS-Graffiti Orgie immer noch Exoten.

Dieses 5.700 PS Monster hört auf den Namen "Iwan"

Essen Motorshow 2019

Hier, wo der Hubraum noch zählt

Die einen streiken fürs Klima, aber andere feieren ihr Auto, wie hier am Hamburger Fischmarkt.

Anti-Klima-Gruppe

Fridays for Hubraum startete gewaltig durch und wurde dann vom Hass überrollt

Von Gernot Kramper
Ford Focus 1.0 Ecoboost - unaufdringliches Design

Ford Focus 1.0 Ecoboost

Gesunder Einstieg

Gesunder Einstieg

Weniger als erwartet

Audi RS5 - das Design ist zurückhaltend

Audi RS5

Weniger als erwartet

Wellenbrecher

Bentley Bentayga - auch der Brite kommt bald mit dem mächtigen V8-Diesel

Achtzylinder-Diesel im Audi SQ7

Wellenbrecher

BMW X5 xDrive 40e

Flotter Vierer

100 Jahre Opel Rennwagen

Das grüne Monster

100 Jahre Opel Rennwagen

Das grüne Monster

Audi TT quattro sport concept

Rakete für zwei Personen

Audi TT quattro sport concept

Rakete für zwei Personen

Jaguar C-X75

Traumschiff von morgen

Jaguar C-X75

Traumschiff von morgen

Mercedes A 45 AMG

Böse-Benz statt Baby-Benz

VW Touareg V8 TDI

Häuptling Großer Hubraum

VW Touareg V8 TDI

Häuptling Großer Hubraum

Probe gefahren

Der Mercedes E63 AMG im Test

BMW M3 GTS

Feuerdrache

Faszination: Autoquartett im Web

Mein Auto sticht

Online-Kfz-Steuerrechner

Wer spart und wer draufzahlt

Technik: Neue Powerdiesel

Bissig und bescheiden

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?