VG-Wort Pixel

stern-Kochschule So wird Brokkoli zum quietschgrünen Genuss

Blanchier-Anleitung (am Beispiel Brokkoli)
- 1 Brokkoli
- Salz
- Eiswasser
1.Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen (Tipp: auch den Strunk können Sie verwenden. Zunächst schälen, in kleine Würfel schneiden und danach zum Gemüse oder einer Suppe verarbeiten)
2. Große Menge Wasser zum Kochen bringen und stark salzen, anschließend den Brokkoli hineingeben und ganz kurz garen
3. Kurz vor dem Sieden des Wassers den Brokkoli herausnehmen und ihn in ein Eiswasserbad geben (um den Garpozess zu unterbrechen)
4. Quietschgrün, knackig und vitaminreich lässt sich das blanchierte Gemüse nun bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewaren
5. Aufwärmen können Sie das Gemüse über Dampf oder in gesalzener Butter anbraten
(Nicht mehr kochen, sonst würde die schöne Farbe wieder verfliegen)
Mehr
Nichts schmeckt so fad wie zu lang gegartes Gemüse: Genussredakteur Bert Gamerschlag zeigt Ihnen, wie Sie zum Blanchier-Profi werden - und wie Brokkoli seine erfrischend gesunde Farbe behält.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker