HOME
"Johnny English - Der Spion, der es versiebte": English (Rowan Atkinson, M.) mit sseinen Assistenten Lorna (Natalie Imbruglia)

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Der Chaos-Agent "Johnny English" (ZDFneo) muss den britischen Thron retten. Guido Cantz spielt bei "Verstehen Sie Spaß?" (Das Erste) die Ehrlich Brothers gegeneinander aus. Und Lara Croft sucht in "Tomb Raider" (RTL II) nach der Wiege des Lebens.

"Gottschalks große 68er-Show": Thomas Gottschalk im Interview mit Hollywood-Legende Peter Fonda

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

John Malkovich

Er schlüpft in die Rolle von Harvey Weinstein

"The Malkovich Sessions"

John Lennon, Che, Marilyn: In diese Rollen schlüft John Malkovich

Von Carsten Heidböhmer
Gästerunde bei Anne Will zum Thema Syrien
TV-Kritik

"Anne Will"

Trumps Luftschlag in Syrien - Moral kontra Völkerrecht?

John Malkovich
Interview

John Malkovich in der Elbphilharmonie

Das dämonische Kind

Von Malte Herwig
Exklusiv

Interview mit John Malkovich

"Wenn du bekannt bist, gibt es immer Leute, die dich hassen"

Karte von Lissabon in der NEON-Rubrik "Meine Stadt"

Zuhause

Meine Stadt: Lissabon

NEON Logo
Shuya Chang und John Malkovich im Werbefilm "100 Years"

Der Film, den wir nie sehen werden

John Malkovich hat eine Schnapsidee

Von Sophie Albers Ben Chamo
Das ist nicht Peter Tauber. Aber eine Tätigkeit, der auch Peter Tauber nachgeht: Selfies machen.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Stoppt den Selfie-Wahn!

Von Axel Vornbäumen

Neu im Kino

Hochgeladen und abgestürzt

Beim ersten Telefonat mit der Autorin klingt Veronica Ferres' Stimmlage nach Plauderton, und doch schwingt in jedem ihrer Sätze eine tiefere Botschaft

Veronica Ferres

Nach oben gespielt

Neu im Kino

Die doppelte Scarlett, Superheldin und Betriebssystem

Kinocharts

Göhte ist Klassenbester!

Kinocharts

Thor zeigt, wo der Hammer hängt

Kinocharts

Sprechende Erdbeeren jagen Jackass

Kinocharts

Geballtes Geballer

Kinocharts

Angreifer aus dem Dunkeln

Kinocharts

Bruce Willis muss warten

Neu im Kino

Nur die Harten kommen in den Garten

Von Sophie Albers Ben Chamo

Hollywoodstar als Ersthelfer

John Malkovich rettet Mann vor dem Verbluten

Neu im Kino

Beethoven stellt Charlie Sheen kalt

Von Sophie Albers Ben Chamo

Kinocharts

"Les Misérables" singen sich auf Platz vier

Neu im Kino

Zombies sind auch nur Menschen

Von Sophie Albers Ben Chamo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(