HOME

Schlagerstar

Vanessa Mai feiert Hochzeit nach, Andrea Berg spielt Partyplaner

Für einen Abend erinnerte in Baden-Württemberg alles an Ibiza. Unter dem entsprechenden Motto feierten Vanessa Mai und Ehemann Andreas Ferber ihre Hochzeit nach. Organisiert wurde die Gartenfeier von Schwiegermutter Andrea Berg.

Hochzeit auf Mallorca

Vanessa Mai heiratet in die Familie von Andrea Berg ein

Helene Fischer in München

ARD-Konzert

Völlig verschwitzt durch die Nacht - die neue Helene Fischer

Von Jens Maier
Micky Beisenherz über Thomas de Maizière

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

De Moses und die zehn Gebote - endlich wieder Leitkultur

Campino hat auf Jan Böhmermanns Kritik reagiert

Musikpreis

Jan Böhmermanns Kritik überstrahlt die Echos - Campino kontert

Die Musik von Andrea Berg sorgte für eine handfeste Auseinandersetzung

Thüringen

Streit um Musik von Andrea Berg endet in Polizeieinsatz

Andrea Berg

"In der ARD läuft ein Horror-Film!"

Schiefe Töne, Botox-Vorwürfe: Reaktionen zur Show von Andrea Berg

Christine Neubauer, Andrea Berg

Gefährliche Bühnen-Shows

Schlange beißt Christine Neubauer - sie spielt trotzdem weiter

Andrea Berg

Feuerunfall beim Konzert

Andrea Berg verbrennt sich bei Show - und beruhigt ihre Fans

Beatrice Egli

Beatrice Egli

Wie finden Sie Angela Merkels Frisur, Frau Egli?

Von Carsten Heidböhmer
Andrea Berg

Trotz sexy Image

Andrea Berg findet Sex nicht wichtig

Maja Maranow ermittelte in Ein starkes Duo gemeinsam mit Florian Martens

"Ein starkes Team"

Maja Maranows letzter Krimi erzielt Quotensieg

Andrea Berg als Jack Sparrow

Kritik von Guido Maria Kretschmer

Sieht Andrea Berg wirklich aus wie "Jack Sparrow"?

Helene Fischer: "Ich trage eine russische Seele in mir."

Helene Fischer

Die Alleskönnerin wird 30

Menschen können in den unterschiedlichsten Situationen in Melancholie verfallen - so wie Meike Winnemuth beim Betrachten einer Fotowand in einem Hotel

stern-Kolumne Winnemuth

Vergangen und vergessen

Diese Aufnahme ist mehr als 50 Jahre alt, denn pschscht!: Achim Reichel wird 70

Die Welt in Listen

Zehn Fakten über Achim Reichel

Gezeichnet vom Kampf, aber kein Gedanke an Aufgeben: Uwe Hück boxte für die Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Porsche-Betriebsrat Hück boxt für guten Zweck

Wie ein wilder Stier

Bambi-Verleihung

Robbie swingt, Andrea weint und Miley hat was an

Ganz in neongelb und für ihre Verhältnisse ziemlich zugeknöpft: So präsentierte sich Skandal-Sängerin Miley Cyrus in Berlin bei der Bambi-Verleihung.

Bambi-Verleihung

Miley Cyrus kann auch züchtig

Weder Stefan Raab (l.) noch Steffen Hallaschka konnten Samstagabend mit ihren Sendungen zur Bundestagswahl die meisten Zuschauer vor den Fernseher ziehen

TV-Quoten vom Samstag

Wahlmüde Zuschauer gucken lieber Krimi und Comedy

Kopiert von den Besten

Dieter Bohlen und das böse P-Wort

Deutschland suchte einen Superstar und fand eine Schlagerqueen: Die Schweizerin Beatrice Egli hat das Finale der RTL-Castingshow gewonnen.

Beatrice Egli gewinnt DSDS-Finale

Deutschland hört wieder Schlager

Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli konnte sich im Finale gegen ihre Mitstreiterin Lisa Wohlgemuth durchsetzen

DSDS-Finale

Schlager ist der neue Pop

3,82 Millionen Zuschauer fieberten mit, wie "DSDS"-Kandidatin Lisa Wohlgemuth sich am Samstagabend ins Finale sang

TV-Quoten vom Samstagabend

"DSDS" verliert trotz Heino Zuschauer

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo