HOME

Dschungelcamp 2019: Sie wurde als Heulsuse von "GNTM" bekannt: Das ist "Ibes"-Teilnehmerin Gisele Oppermann

Bei ihrer Teilnahme an der Castingshow "Germany's Next Topmodel" machte Gisele Oppermann vor allem mit ihren Heul-Attacken auf sich aufmerksam. Im Dschungelcamp 2019 will sie ihren Mut beweisen.

Dschungelcamp 2019: Gisele Oppermann

Ist bereit fürs Dschungelcamp 2019: Gisele Oppermann

MG RTL D

Am 11. Januar startet die 13. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Zwölf mehr oder weniger bekannte Promis werden dann in den australischen Dschungel ziehen. Der stern stellt sie vor. Heute: Gisele Oppermann

Steckbrief: Gisele Oppermann

Geburtsjahr: 1987 

Geburtsort: Fortaleza (Brasilien)

Beruf: Model

Bekannt durch: "Germany's Next Topmodel" 2008

Wer ist Gisele Oppermann?

Gisele Oppermann ist eine Halb-Brasilianerin aus Braunschweig und durch ihre Teilnahme bei der Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt – nicht aber wegen ihrer guten Leistungen als Model, sondern eher durch ihre nörgelige Art. Sie war die Heulsuse der dritten Staffel von GNTM. Am Ende belegte Gisele Oppermann Platz sechs.

Ihre Karriere

Gisele Oppermann erlitt bei einem Verkehrsunfall, den sie selbst verschuldete, einen Trümmerbruch im Unterschenkel. Die Folge: Sie musste das Modeln erst einmal aufgeben. Dennoch sah man sie ab und zu im TV: 2010 zum Beispiel in dem RTL2-Format "Frauentausch – Das Aschenputtelexperiment". Außerdem sah man sie als Werbegesicht für einen Intim-Duft. 2018 versuchte sie, wieder Fuß im Model-Business zu fassen und veröffentlicht seither auf ihrem Instagram-Account professionell geshootete Bilder. 2019 soll sie in einem Horrorfilm zu sehen sein. Details dazu sind noch nicht bekannt.

Der größte Erfolg

Der größte Erfolg als Model blieb der sechste Platz bei GNTM. Privat lief es dagegen bei Gisele Oppermann besser: 2014 brachte sie ihre Tochter namens Maria Lucie Leni zur Welt. Über den Vater ist nichts bekannt.

Trivia

Gisele Oppermann kam als Pferdezüchterin zu "Germany's Next Topmodel". Nach der Show von Heidi Klum wurde es aber still um die damals 20-Jährige. 2009 wurde das Model zu neun Monaten Bewährung und einem Schmerzensgeld von 1000 Euro verurteilt, weil sie einer 19-Jährigen mit dem Absatz ihrer Stilettos schwere Gesichtsverletzungen zugefügt haben soll. Kurz darauf fuhr sie unter Alkoholeinfluss als Geisterfahrerin in eine Polizeiabsperrung und wurde zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. 2010 lag sie wegen eines Autounfalls sogar drei Monate lang im Koma.

Warum geht Gisele Oppermann ins Dschungelcamp?

Zu ihrem Job als Werbegesicht des Intim-Duftes sagte sie später: "Es war einfach 'ne gute Gelegenheit, Geld zu machen." Ob die Gage auch jetzt wieder der Anlass war, um die Teilnahme am Dschungelcamp zuzusagen, hat das ehemalige Model bisher nicht gesagt. Sie könnte aber auch ihre Karriere als Model wieder ankurbeln wollen.

Wer geht außer Oppermann ins Dschungelcamp?

Eine Woche vor Beginn der neuen Staffel ist die Liste offiziell. Neben Gisele Oppermann ziehen diese Stars ins Dschungelcamp ein:

- Sex-Podcasterin Leila Lowfire

- Tommi Piper, die Stimme von Alf

- Vox-Auswanderer Chris Töpperwien

- "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki

- "Eis am Stiel"-Star Sibylle Rauch

-  "Bachelor in Paradise"-Kandidat Domenico De Cicco

- Schauspielerin Doreen Dietel

- "Germany’s Next Topmodel"-Kandidatin Gisele Oppermann

- Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis

- Schlagersänger Peter Orloff

- Protz-Millionär Bastian Yotta

- "GZSZ"-Darsteller Felix van Deventer

Sibylle Rauch geht ins Dschungelcamp 2019
maf