Alle Beiträge zum Thema: Geburt

Kindgeburt in Corona-Zeiten - was sollen wir tun?

Wir, die Großeltern sind in großer Sorge. Unsere Enkeltochter in Berlin wohnend, wird in einem Monat ein Kind zur Welt bringen. Wir, die Großeltern, wohnen nicht in Berlin. Da wir über 70 Jahre alt sind und wegen Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören, kommen für Hilfe auch nicht in Frage. Was sollen wir tun? Was können wir tun? Mit freundlichen Grüßen

Hilft Himbeerblättertee bei der Schwangerschaft?

Meine Hebamme hat mir Himbeerblättertee empfohlen, als Vorbereitung zur Geburt. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass Himbeerblätter viele Inhaltsstoffe besitzen, stelle ich die Frage hier: Bringt die Einnahme von Himmbeerblättertee etwas für die Schwangerschaft? Wenn Himbeerblättertee wirklich etwas zur leichten Geburt beiträgt, dann werde ich etwas Tee kaufen. Wo würdet ihr ihn einkaufen?

Woran erkennt man eine Wochenbettdepression

Wie oben schon geschrieben: Woran erkennt man eine Wochenbettdepression`? Eine Geburt ist ja ein anstrengendes und einschneidendes Ereignis, Erschöpfung danach ist doch erst einmal nicht ungewöhnlich, oder?