HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Untermiete

Werde ich für Untermiete Steuer zahlen müssen?

Hallo,ich habe hier 'ne Frage und zwar, ich wohne seit neusten mit einem Mitbewohner also wir haben nach Absprache mit dem Vermieter eine WG gebildet und teilen uns die Miete,er zahlt mir 310 Euro ich überweise minatliche Gesamtkosten 620 Euro an den Vermieter- also die Frage ist,ob bzw wieviel steuer werde ich zahlen müssen wenn ich von ihm die halbe Miete bekomme. MfG Viktor

bin ausgezogen von ex freund (alkocholiker und schlagen)

zusammen Mietvertrag unterschrieben (ich kann kein deutsch). Ex freund ist gestorben. Kurz nach, bekomme ich eine grosse summe zum bezahlen wegen Wohnung schaden . Vermieter hat rausgeschmissen aus Wohnung Ex Freund und aufgetragen ein Firma zu Aufräumen und Saubermachen. Zwischen Hauptmieter (Ex Freund) und Vermieter läuft Prozess über fünf Jahre wegen kosten ganzen aufräumen und die renovierung wohnung. Davon wusste ich gerade von Anwalt Ex Vermieter. Ich bin depressiv und gerade 5 Monate arbeite bei live firma akord. Geld ist nich viel. Abgebrochene finge bei linke Hand, rechte Schulter hab abgerissen Zelle. Wie lange ich kann noch arbeiten dass ist die frage meine kaputte körper.

Mitbewohnerin Eigentum oder nicht?

Hi an alle ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte mal eine Mitbewohnerin die mehrfach ihre Miete nicht bezahlt hat und die auch unter anderem den Vermieter und die Nachbarschaft massiv gestört hat. Darauf hin habe ich das Untermieter Verhältniss gekündigt natürlich Frist gerecht. Sie ist dann zum 1.12.2014 ausgezogen. Sie schuldet mir bis heute noch 1300 Euro die sehr wahrscheinlich futsch sind. Worum es mir gerade geht ist das ich mit ihr ausgemacht hatte bis zum 01.01.2015 holt sie ihr ganzen Sachen die in der Wohnung stehen ab. Durch das das ich einen Umschulung gemacht habe und mit meinen Prüfungen genug zu tun hatte habeich es da nicht weiter beachtet. Jetzt ist mimittlerweile 1 Jahr um und das Zimmer ist immer noch voll mit privaten Bilder Klamotten neuen Schränken etc. Nich wirklich was von großem wert. Ich hatte auch mehr mal die Chance das zimmer wieder tu vermieten was mit aber nicht möglich wahr da das zimmer noch voll ist. Jetzt ist die frage einfach entsorgen das zeug das nichts wert ist ? Und das was n wert besitzt verkaufen ? Oder muss ich das Zeug weiter aufbewahren

Mietrecht

Hallo, Ich wohne mit meinem freund bei seiner mutter. Die mutter hat einen lebensgefährten der im mietvertrag drinsteht. Ich steh aber nicht im vertrag. Der lebensgefährte der beleidigt mich und macht mich psychisch fertig. Ich muss miete zahlen, für ihn kochen, putzen,einkaufen und weitere dinge machen. Wir wollen umziehen doch das ist nicht so leicht eine wohnung zu machen. So jetzt zu meiner 1 frage: Kann mich der lebensgefährte rausschmeisen? Die 2 frage: muss ich eigendlich miete zahlen obwohl ich nicht im vertrag drinstehe? Danke schon im vorraus