HOME
Angelo Kelly

Musiker

Angelo Kelly spielt doch in Ostfriesland

Das Konzert von Angelo Kelly in Rhauderfehn haben die Veranstalter abgesagt. Der Musiker will dennoch auftreten und verspricht freien Eintritt.

Otto Waalkes in Emden

Ausstellung in Emden

Bügelratte und Ostfriesenföhn: «Otto kummt na Huus»

Carmen Hanken mit dem weißen Hengst Jumper

Trauer in Ostfriesland

Tamme Hankens Pferd: Der weiße Kaltblut-Hengst Jumper ist tot

Christoph Seebert
Interview

Debatte ums Impfen

Keine Lust mehr auf "Aluhut-Fraktion": Warum dieser Arzt Impfgegner aus seiner Praxis wirft

Von Ilona Kriesl
"Ostfriesensünde": Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen (Christiane Paul) wird noch immer von dem dramatischen Tod ihres Vaters ver

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Nicole Langosch ist seit März 2018 Kapitänin auf dem Kreuzfahrtschiff "Aida Sol".
Interview

"Aida Sol"

Deutschlands erste Kreuzfahrt-Kapitänin: "Einen Bürojob kann ich mir nicht vorstellen"

Bayern-Coach Niko Kovac
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

FC Bayern gewinnt zweites Spiel in Folge, aber der Schein trügt

Der Großsegler Kruzenshtern liegt im Emder Hafen.

Hafenstädte an der Nordsee

Emden: Ostfrieslands westlichste Attraktion

Erholung pur

Diese wunderschönen Orte in Ostfriesland sollten Sie auf jeden Fall einmal besucht haben

Am Strand der ostfriesischen Insel Juist mit dem Kurhaus im Hintergrund.

ZDF-Reihe "Inselträume"

Die ostfriesischen Inseln wirken auf ihre Besucher wie Drogen

Knigge

Mindestens drei Tassen Tee einschenken? Die ungewöhnliche Teezeremonie der Ostfriesen

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Feuerwehrwagen mit Aufschrift "Feuerwehr"

Ostfriesland

Katastrophe verhindert: 100-Jährige löscht Brand im Altenheim

Nicola Förg

Das muss ein guter Krimi mitbringen

Boßeln

Friesischer Kultsport

Boßeln - Männer, die auf Kugeln starren

Bauer sucht Frau

"Bauer sucht Frau"

Bauer Herbert vergrault die Frauen mit trockenem Brot und Schmuddel-Haus

In Niedersachsen hat die Polizei zwei Teenager nach dem Mord an einer 39-Jährigen in Varel festgenommen (Symbolbild)

Mord in Varel

39-Jährige erstochen - War es die 14-jährige Tochter mit einem Freund?

Leer Millionärin Ostfriesland

Ostfriesland

Spaziergänger findet Leiche - Ist es die vermisste Millionärin?

Leer Millionärin Ostfriesland

Ostfriesland

Vermisste Millionärin vermutlich tot - aber wo ist die Leiche?

Tamme Hanken sitzt lachend auf dem Rücken eines Pferdes

Trauer um Tamme Hanken

"Jetzt renkt er die Engel ein"

26 Jahre nach einem Kindermord in Thüringen hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen (Symbolbild)

Stadt Leer

90-Jährige Ostfriesin soll in Entführung von Firmenchef verstrickt sein

Manfred Bruns ist sozial sehr engagiert - das passt nicht jedem

Polizist wird wegen Flüchtlingshilfe beschimpft

"Schäm dich, so etwas machen Deutsche nicht"

Von Jenny Kallenbrunnen
Das Winterwetter hatte mit Blitzeis eine Weiterfahrt des Intercity verhindert.

Blitzeis hält Bahnreisende fest

Die unendlich lange Nacht im Intercity 2203

Die Sparkassen waren in Hitlers Reich offenbar willige Vollstrecker: Sie froren jüdische Konten ein oder räumten diese direkt leer.

Banken in der NS-Zeit

Als Sparkassen Hitlers Vollstrecker waren

Von Katharina Grimm
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(