HOME
 Ferkel stehen in einer Box in einer Schweinezuchtanlage.

Das Schweinesystem

20 Millionen Ferkel werden pro Jahr qualvoll ohne Betäubung kastriert – auf dem Biohof ist das anders

Bio-Landwirt Christoph Dietzel zieht etwa 750 Mastschweine pro Jahr groß. Die männlichen Ferkel muss er kastrieren, weil das Fleisch sonst später unangenehm riecht. Um ihnen Leid zu ersparen, setzt er sie dabei unter Narkose – anders als viele konventionelle Betriebe.

Rinder im Kühlraum eines Schlachthofs

Rituelle Schlachtung

EuGH-Urteil: Halal-Fleisch darf kein Bio-Siegel tragen

Schweine in einem Stall

Studie: Verbraucher nur zu geringem Aufpreis für Tierwohl-Produkte bereit

Fleisch im Supermarkt

Studie

Mehr Tierwohl beim Fleisch? Zahlt halt keiner

Kriterien für die Tierwohl-Kennzeichung sind die Haltungsbedingungen der Tiere

Aldi, Rewe und Co.

Für das Tierwohl: Wie Verbraucher den Durchblick beim Fleischkauf behalten sollen

NEON Logo
Ferkel einer Schwäbisch-Hällischen Sau

Einzelhandel führt allgemeine Haltungskennzeichnung für Fleisch ein

Halal-zertifiziertes Rindfleisch in einem Schlachthof

Religionsvertreter empört

Flandern verbietet Schlachtungen nach jüdischem und muslimischem Ritual

Edeka verkauft Hähnchenschenkel für 15 Cent

Fleischpreis

Edeka verkauft Hähnchenschenkel für 15 Cent - und die Kunden sind entsetzt

Die Tötung der Tiere wird in englischen Schlachtereien jetzt videoüberwacht

Zum Wohl der Tiere

Englische Schlachthöfe werden künftig videoüberwacht

Aldi Fleisch

Facebook-Shitstorm

Billig-Steak für 1,99 Euro - so verteidigt sich Aldi

Von Daniel Bakir
Bio vom Discounter

Auf Kunden reagieren

Billig allein reicht nicht mehr: Wettlauf der Supermärkte ums gute Gewissen

Das Tierwohl-Label soll verpflichtend eingeführt werden, sagt Christian Meyer

Staatliches Siegel

Tierwohl-Label zur Orientierung beim Fleischkauf

Tierschutzbund Tierwohl

Streit ums Schwein

"Der größte Tierschutzbetrug, den es in Deutschland je gegeben hat"

Der übergewichtige Wombat Donna wird an der Leine durch den Rockhampton Zoo in Australien geführt.

Zoo in Australien

Wombats sollen beim Gassi gehen abspecken

Unnötiges Leid: Ferkel werden heute oftmals ohne Betäubung kastriert.

"Initiative Tierwohl"

Wer Ferkel schmerzfrei kastriert, bekommt Geld