Anklage gegen Ex-Präsidenten? Donald Trump und der 6. Januar: Ist er "too big to jail"?

Ex-US-Präsident Donald Trump am Rednerpult
Donald Trump lässt keinen Zweifel daran, dass er es noch einmal werden will: Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (Rede am 23. Juli in Florida)
© Joe Raedle / Getty Images / AFP
Die Anhörungen im US-Kongress zum 6. Januar gehen in die Sommerpause – und an diesem Dienstag kommt Donald Trump nach Washington, D.C. Es ist seine erste Reise in die Hauptstadt, seit er das Weiße Haus verlassen hat. Ganz offenbar will er zurück an die Macht. Könnte eine Anklage ihn noch stoppen?

Er ist wieder da. Jetzt auch persönlich. Am heutigen Dienstag kehrt Donald Trump zum ersten Mal in die Hauptstadt zurück, nach Washington D.C. Es ist ein Stopp auf seiner aktuellen Tour durchs Land, die offiziell noch nicht Wahlkampf heißt. Aber was will einer wohl, dessen neues Motto "Save America" heißt, rettet Amerika?


Mehr zum Thema



Newsticker