HOME

Erneut Rassismusvorwurf gegen Trump

Washington - Nach Kritik an den Zuständen für Migranten an der US-Südgrenze hat Präsident Donald Trump den afroamerikanischen Abgeordneten Elijah Cummings attackiert - und damit erneut Rassismusvorwürfe auf sich gezogen. Cummings habe die Angestellten des Grenzschutzes mit seinen Tiraden schikaniert, während in seinem Wahlbezirk Baltimore doch viel schlimmere und gefährlichere Bedingungen herrschten, schrieb Trump auf Twitter. Mit der Attacke löste Trump erneut Wirbel aus.

Trump greift Kongressabgeordneten nach Kritik an

Weber und Timmermans

EU-Spitzenkandidaten streiten über CO2-Steuer und Grenzschutz

Donald Trump und Chuck Schumer

US-Präsident

Während Shutdown-Verhandlungen: Trump knallt Brief von Kim Jong Un auf den Tisch

Portugiesischer Frontex-Beamter 2017 in Griechenland

EU-Innenminister tagen zu Grenzschutz und Abschiebungen

Sheriff Martin Cuellar

Texas

Prostituierten-Killer: US-Grenzschützer soll vier Frauen ermordet haben

Agentur der EU - Frontex Headquarters Warschau

Schutz der EU-Außengrenzen

Medienbericht: Frontex-Truppe soll von 1500 auf 10.000 Mann aufgestockt werden

Flüchtlinge überqueren die deutsch-österreichische Grenze nahe Wegscheid in Bayern

Im Falle von Grenzschließungen

Bundespolizei will Flüchtlinge notfalls mit Wasserwerfern abweisen

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf der Zukunftskonferenz der CDU im sächsischen Schkeuditz

+++ Flüchtlingskrise-Newsticker +++

Merkel fordert konsequentere Abschiebungen

Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble (CDU) regt eine Debatte über geringere Hilfen für Flüchtlinge an - allerdings habe er damit bei anderen Parteien nicht den "Hauch einer Chance", so Schäuble.

+++ Newsticker zur Flüchtlingskrise +++

Deutschland verlängert Grenzkontrollen

Migranten laufen entlang von Bahnschienen beim Eurotunnel-Terminal

Einzige Antwort: Mehr Kontrollen

Toter Flüchtling bei Ansturm auf Ärmelkanal-Tunnel

Flüchtlinge werden vor der Küste Siziliens von Einsatzkräften des Programms "Triton" gerettet

Flüchtlingsdrama

Wie Europa das Massensterben verhindern will

Von Ellen Ivits

+++ Ukraine-Newsticker +++

Femen-Aktivistin attackiert Putin-Figur

Griechenlands Flüchtlingsproblem

EU-Staaten fordern besseren Grenzschutz

USA

Senat stimmt für Einwanderungsgesetz

1. Mai

Anekdoten rund um die EU-Erweiterung

Deutschland

Seit Kriegsbeginn in Deutschland höchste Wachsamkeit