HOME

IOC betont Katastrophenschutz während Olympia 2020 in Tokio

Tokio - Für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 müssen sich die Organisatoren auch auf die Gefahr durch Naturkatastrophen einstellen. Die massiven Schäden in diesem Sommer in Japan durch schwere Regenfälle, Taifune und ein Erdbeben zeigten, wie wichtig Maßnahmen gegen potenzielle Katastrophen seien, sagte John Coates, IOC-Vizepräsident und Vorsitzender der Koordinierungskommission für die Spiele 2020. Bei einem Erdbeben auf der nördlichsten Hauptinsel Hokkaido waren vorige Woche mehr als 40 Menschen gestorben. Japan ist eines der am stärksten von Erdbeben gefährdeten Länder der Welt.

Suche nach durch Erdrutsch Verschüttete in Atsuma

Zahl der Todesopfer nach schwerem Erdbeben in Japan auf 35 gestiegen

Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Schlammfalle

Zehntausende ohne Strom

Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt

Von Trümmer blockierte Straße in Japan

Naturkatastrophe

Nach Taifun in Japan: Starkes Erdbeben erschüttert den Norden

Opfer und Schäden durch starkes Erdbeben in Nordjapan

Erdrutsch nach Beben auf Japans Nordinsel Hokkaido

Mindestens zwei Tote bei Erdbeben in Japan

Mindestens zwei Tote nach starkem Erdbeben in Nordjapan

Verletzte und Schäden nach starkem Erdbeben in Nordjapan

Starkes Beben auf japanischer Insel Hokkaido

Starkes Erdbeben erschüttert Insel Hokkaido in Japan

Orlando Bloom passt sowohl durch seinen Nachnamen als auch durch seinen Kapuzenpullover gut ins Bild

Orlando Bloom

Promi-Bild des Tages

Auf der Autobahn A5 hatte die Polizei einen ungewöhnlichen Einsatz (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Tank leer: Betrunkener macht Nickerchen auf A5

Yamato Tanooka war eine Woche lang im japanischen Wald verschwunden

Japan

Wie überlebt ein kleiner Junge sechs Tage in der Wildnis?

Suchtrupps hatten tagelang nach dem verschwundenen Jungen gesucht

Japan

Im Wald ausgesetzter Junge wird lebend gefunden

Braunbären in Japan

Japan

Eltern lassen Jungen in der Wildnis zurück - "zur Strafe"

Gewaltiger Taifun in Japan

"Neoguri" peitscht über Okinawa

Kampfflugzeuge vor Hokkaido

Japan wirft Russland Luftraumverletzung vor

Stärke 7,7

Schweres Erdbeben erschüttert Japan und Russland

Letzter Reaktor wegen Wartung abgeschaltet

Tausende demonstrieren in Tokio gegen Atomkraft

Japan schaltet letzten Reaktor ab

Atomnation ohne Atomstrom

Reiseinfos für den Asienurlaub

Was benötige ich für welches Land?

Kürbis macht die Tarte schön saftig

Süßes zu Halloween

Backen mit Kürbis

Havariertes AKW

Abschaltung von Fukushima verzögert sich