HOME
David Grossman

Kämpfer für den Frieden

Promi-Geburtstag vom 25. Januar 2019: David Grossman

Er wird als Friedensaktivist gefeiert, aber auch als mitfühlender Autor: Der Israeli David Grossman legt in seinen Büchern immer wieder seine eigenen Wunden offen - und berührt damit die Leser.

Die bekannte Opferungsszene gemalt von Michelangelo Merisi da Caravaggio.

Religion

Stammvater Abraham - das Experiment Gottes

Jerusalem

Wunderschön und unglaublich kompliziert

NEON-Traumziel: Darum müsst ihr unbedingt nach ... Jerusalem!

NEON Logo

NEON-Traumziel: Darum müsst ihr unbedingt nach ...Jerusalem

NEON Logo
Gebäude in Chan Junis nach israelischem Luftangriff

Gaza-Konflikt eskaliert - Zahlreiche Tote und Verletzte

Kriegsflugzeuge werfen Leuchtgranaten über Gaza ab

Zwei Tote bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen

Labour-Proteste

Scotland Yard ermittelt wegen Antisemitismus-Verdachts in der Labour-Partei

Prinz William an der Klagemauer

Prinz William

Promi-Bild des Tages

Fischerboote im palästinensischen Gewässer

Nah-Ost-Konflikt

Israel baut Seeblockade und schottet Gaza-Streifen weiter ab

"Die Kinder der Villa Emma": Betty (Sophie Stockinger, l.), Tilla (Muriel Wimmer, 2. v. l.), Josko (Ludwig Trepte, re) und die

Vorschau

TV-Tipps am Karfreitag

Otto Kern mit seiner vierten Ehefrau Naomi Valeska Salz
+++ Ticker +++

News des Tages

Sturz vom Balkon - Staatsanwaltschaft untersucht Tod von Otto Kern

Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Türkei

Erdogan hetzt gegen Israel: "Ein Land, das sich von Blut nährt"

Recep Tayyip Erdogan beim OIC-Sondergipfel in Istanbul

Streit um "Heilige Stadt"

Erdogan ruft zu Anerkennung Jerusalems als "Hauptstadt Palästinas" auf

Pro-palästinensische Demonstranten verbrennen eine Israel-Flagge in Berlin

Was ist Kritik? Was Hass?

Sieben traurige Fakten über Antisemitismus in Deutschland

Von Hendrik Holdmann
Auf Jesu Spuren
Interview

Poetry Slammer auf Jesu Spuren

"Jesus würde den Kontakt zu den Wutbürgern nicht scheuen"

NEON Logo
Michael Wolffsohn bei "Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

Jerusalem-Konflikt: Warum dieser Historiker Trumps Entscheidung lobt

Ein Jude steht vor dem Brandenburger Tor in Berlin
Interview

Sieben Fragen zum deutsch-israelischen Verhältnis

"Deutschland braucht Israel"

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Heilige Stadt dreier Religionen

Warum Jerusalem der Zankapfel des Nahen Ostens ist

Ruth Meros und ihre Tochter Gabriella  (im Hintergrund), die unter dem Titel "MA" eine Porträtreihe der Zeitzeugin fotografierte
Interview

Holocaust-Überlebende

"Man konnte es sich einfach nicht vorstellen, dass das alles passieren würde"

Fataler Übersetzungsfehler

Bauarbeiter postet "Guten Morgen" bei Facebook - dann wird er verhaftet

Donald Trump Unesco

Entscheidung von Trumps Regierung

Was steckt wirklich hinter dem Austritt der USA aus der Unesco?

Hereinspaziert. Am Eingang des Banksy-Hotels grüßt eine Schimpansen-Skulptur - nicht die einzige Besonderheit des Hauses

Streetart

Was das Banksy-Hotel im Westjordanland über den Künstler verrät

NEON Logo
Der israelische Staatschef Benjamin Netanjahu

Korruption und Bestechlichkeit

Israelische Polizei ermittelt in London gegen Netanjahu

Ja, sie ist es: Die "Landshut", die im Deutschen Herbst entführt wurde, auf einem Flugfeld im brasilianischen Fortalezza. Sie wird aufgearbeitet und kommt ins Museum.

Flugzeug

Warum möbelt die Bundesregierung für zwei Millionen eine alte Lufthansa-Maschine auf?

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.