HOME
Italiens zurückgetretener Ministerpräsident Giuseppe Conte

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte formell zurückgetreten

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte ist am Freitagabend formell zurückgetreten.

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier tritt ab

Machen sich gegenseitig Vorwürfe: Giuseppe Conte (r.) und Matteo Salvini (l.)

Italien

Ministerpräsident Conte erklärt Regierung für beendet – Salvini wehrt sich gegen Vorwürfe

Italiens Ministerpräsident kündigt Rücktritt an

Conte (M.) zwiswchen Salvini (l.) und Di Maio

Italiens Regierungschef Conte kündigt Rücktritt an

Regierungskrise in Italien

Politische Krise in Italien

Salvini will weiterhin Misstrauensvotum gegen Regierungschef

Präsident Mattarella tröstet eine Hinterbliebene

Gedenkfeier zum Einsturz der Morandi-Brücke in Genua vor einem Jahr

Italiens Innenminister Matteo Salvini und Silvio Berlusconi

Regierunsgskrise in Italein

Hat sich Salvini vergaloppiert? Warum Berlusconi plötzlich wieder eine Rolle spielt

Ministerpräsident Conte (l.) und Innenminister Salvini

Italiens Senat soll Fahrplan aus der politischen Krise festlegen

Salvini in Termoli

Salvini im Fokus

Italien wartet auf «Showdown» in der Regierungskrise

Frankreichs Botschaft in Rom

Frankreichs Botschafter nach Streit mit Italien nach Rom zurückgekehrt

Italiens Staatschef Sergio Mattarella

Merkel und Schäuble empfangen Italiens Staatschef Mattarella in Berlin

Italiens Präsident Sergio Mattarella

Italiens Präsident warnt Regierung wegen Schuldenplänen vor Verfassungsbruch

Giuseppe Conte fährt nach einem Treffen mit Italiens Präsidenten Mattarella fort

Populistisches Rechtsbündnis

Regierung in Italien geplatzt - ist das gut oder schlecht für Europa?

Giuseppe Conte, designierter Regierungschef Italiens

Giuseppe Conte

Italy First - wie viel Trump steckt im neuen Italien-Chef?

Von Daniel Bakir
Grünes Licht für Populisten-Koalition in Italien - Conte bekommt Regierungsauftrag

Neue Regierung in Italien

Der unbekannte Herr Conte setzt zur Zäsur an

Matteo Renzi

Referendum in Italien

Renzi-Rücktritt: Was kommt nach dem "Verschrotter"?

Matteo Renzi

Niederlage bei Verfassungsreferendum

Renzi tritt zurück - und Europa hält den Atem an

Italien: Zwei Männer trauern um ein Erdbebenopfer

Mindestens 290 Tote

Italien weint um die Erdbebenopfer