HOME
Dieses Archivfoto vom Februar 2017 zeigt das P4-Labor in Wuhan

Ursprung des Coronavirus

China will internationale Untersuchung zu globaler Reaktion auf Pandemie unterstützen

Kommt das Coronavirus aus einem chinesischen Labor? Die US-Regierung ist zumindest dieser Meinung. Andere Länder fordern Transparenz von Peking. Nun will China eine Untersuchung der WHO unterstützen, die die Reaktion auf die Pandemie untersuchen soll.

Peking steht wegen US-Vorwürfen zur Herkunft des neuartigen Coronavirus unter Druck

China will internationale Untersuchung zu globaler Corona-Reaktion unterstützen

Polizisten bei der Präsentation des Fundes im Dezember

Durch Zufall in Italien gefundenes Gemälde ist gestohlenes Klimt-Werk

Carles Puigdemont

EU-Parlament prüft Aufhebung der Immunität katalanischer Abgeordneter

Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin

Berateraffäre

AKK ordnet Untersuchung zu gelöschten Daten auf von der Leyens Diensthandy an

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU)

Medienbericht

Minister Scheuer soll Abtransport von Akten angeordnet haben, um Maut-Untersuchung zu erschweren

Wohnhäuser in Stuttgart

Stiftung Warentest: Viele Bausparkassen beraten ihre Kunden schlecht

Forscher untersuchen einen toten Pottwal in Schottland.

100 Kilo Müll

"Die Gedärme schossen raus": Gestrandeter Wal explodiert in Schottland während Untersuchung

Von Steven Montero
US-Präsident Trump

Justizausschuss übernimmt Untersuchung zur Ukraine-Affäre um Trump

Der Vorsitzende des Justizausschusses, Jerry Nadler

Justizausschuss übernimmt kommende Woche Untersuchung zur Ukraine-Affäre

Donald Trump mit seiner Frau Melania

US-Demokraten legen Liste mit weiteren Zeugen der Ukraine-Affäre vor

Donald Trump im Weißen Haus

Ukraine-Affäre

Nächste Aussage eines US-Diplomaten, nächste schlechte Nachricht für Trump

Collin Peterson (l.) und Jeff Van Drew sind die einzigen Demokraten, die gegen die Resolution gestimmt haben

Trump und die Ukraine-Affäre

US-Demokraten stimmen geschlossen für Impeachment-Untersuchungen – bis auf zwei

Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, während der Abstimmung

US-Repräsentantenhaus segnet Untersuchung zur Amtsenthebung ab

Die Chefin der Demokraten im US-Repräsentantenhaus, Nancy Pelosi

US-Demokraten wollen Untersuchung gegen Trump per Kongressvotum absegnen lassen

US-Justizminister William Barr

US-Justizministerium leitet strafrechtliche Untersuchung zu Mueller-Report ein

EU-Fahnen in Brüssel

Bericht: Erdölkonzerne gaben seit 2010 250 Millionen Euro für EU-Lobbyarbeit aus

Der Abgeordnete Matt Gaetz (Mitte) führte die Protestaktion an

Eklat während Amtsenthebungsuntersuchung gegen Trump

Adam Schiff

US-Demokrat: "Deutliche Fortschritte" bei Untersuchung zu Amtsenthebungsverfahren

Mark Esper und Donald Trump

Pentagonchef sagt Kooperation bei möglichem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump zu

US-Präsident Trump

Weißes Haus verweigert Kooperation bei Untersuchung zu Amtsenthebungsverfahren

Trump (links) und Pence

US-Demokraten fordern Vizepräsident Pence zur Herausgabe von Dokumenten auf

US-Außenminister Mike Pompeo

Ukraine-Affäre um Trump

US-Außenminister Pompeo mauert gegen Demokraten und wirft ihnen Drangsalierung vor

Hillary Clinton

Bericht: US-Regierung weitet Untersuchung zu Clintons E-Mail-Affäre aus