VG-Wort Pixel

US-Wahlkampf US-Wahlkampf: Biden kopiert Trumps gefälschte Wahlwerbung mit Fauci

Sehen Sie im Video: Biden antwortet auf Trumps falsche Wahl-Werbung mit Fauci.


Wahlkampf mit unfairen Mitteln? Kann Joe Biden auch. Der Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten hat sich wohl etwas von Donald Trump abgeschaut. Er veröffentlicht ein offensichtlich zusammengeschnittenes Video, in dem Trump sich bei US-Immunologe Anthony Fauci entschuldigt.
Und jetzt eine Botschaft von Präsident Trump. "Ich versage beim Managen des Coronavirus-Ausbruchs, also habe ich Dr. Fauci in einem Werbespot benutzt, sodass er sagt, ich mache einen guten Job. Habe das ist ein Fake. Er hat das nie gesagt." Dr. Fauci hat NBC News gesagt: "Sie haben das ohne meine Erlaubnis gemacht und meine Kommentare wurden aus dem Zusammenhang gerissen. In fünf Jahrzehnten Dienst an der Bevölkerung habe ich nie Werbung für einen politischen Kandidaten gemacht und tue das auch jetzt nicht." Er sagte das über die Task Force, nicht über mich. Sorry, Dr. Fauci und alle anderen."
Dr. Anthony Fauci hat sechs US-Präsidenten in Gesundheitsfragen beraten. Dann hat er Trump für dessen Umgang mit der Corona-Pandemie kritisiert und ist in Ungnade gefallen. Doch für einen Wahlwerbespot, in dem Fauci angeblich den US-Präsidenten lobt, ist er Trump noch gut genug. Das von Bidens Team zusammengeschnittene Video, das Trumps Aussagen absichtlich verfälscht, ist Bidens Antwort auf Trumps Wahlwerbespot mit Fauci.
Mehr
Nach Kritik am US-Präsidenten ist Anthony Fauci bei Donald Trump in Ungnade gefallen. Für Wahlwerbung nutzt Trump aber verfälschte Aussagen des US-Immunologen. Das zahlt Biden Trump nun mit gleicher Münze zurück. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker