HOME

Aygül Özkan: Die erste muslimische Ministerin fasziniert die Welt

Interesse in aller Welt: Seit bekannt wurde, dass Aygül Özkan die erste muslimische Ministerin Deutschlands wird, steht im niedersächsischen Sozialministerium das Telefon nicht mehr still.

Im Sozialministerium in Hannover herrscht Ausnahmezustand: Seit am Montag bekanntwurde, dass mit Aygül Özkan (38) die erste Muslimin Ministerin in Deutschland wird, steht das Telefon in der Pressestelle nicht mehr still. Durchschnittlich 60 Interviewfragen aus aller Welt gehen pro Tag ein. "Die meisten Anfragen kommen aus der Türkei und Deutschland", sagte Sprecherin Heinke Traeger. Aber auch Medien aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA seien interessiert.

DPA / DPA