HOME

Fraktionsvorsitz der Nord-CDU: Hans-Jörn Arp steht bereit

Nach dem Rücktritt von Christian von Boetticher zeichnet sich ein Favorit für den Fraktionsvorsitz der Nord-CDU ab: Wirtschaftspolitiker Hans-Jörn Arp.

Der Wirtschaftspolitiker Hans-Jörn Arp zeichnet sich als Favorit für den Vorsitz der CDU-Landtagsfraktion in Kiel nach dem Rücktritt von Christian von Boetticher ab. Der 59-Jährige ist bereit anzutreten. "Ich kann mir gut vorstellen", dass ich es machen werde", sagte Arp der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. Dies solle aber im Einvernehmen mit der Fraktion, dem Ministerpräsidenten und dem Spitzenkandidaten geschehen. Aus formalen Gründen kann der Fraktionschef erst am Dienstag kommender Woche gewählt werden. Die Fraktion berät am Mittag die Lage, die Parteispitze am Abend.

Boetticher hatte wegen einer Beziehung zu einer 16-Jährigen alle Führungsämter niedergelegt. Spitzenkandidat zur Landtagswahl soll nun aller Voraussicht nach Wirtschaftsminister Jost de Jager werden.

DPA / DPA