VG-Wort Pixel

stern vor Ort bei Pegida "Kalifat NRW", "Press-tituierte" - die wirre Hetze des Lutz Bachmann

Wie radikal gibt sich Pegida nach den Vorfällen von Clausnitz und Bautzen? Via Periscope berichtete stern-Herausgeber Andreas Petzold vom Dresdner Neumarkt, traf ahnungslose Flaggen-Träger - und hörte wirre Bachmann-Thesen.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) räumt nach den Vorfällen von Clausnitz und Bautzen ein Problem mit Rechtsextremismus ein. Doch welche Auswirkungen hat das auf Pegida? Via Periscope berichtete stern-Herausgeber Andreas Petzold vom Dresdner Neumarkt. Dort entlarvt er Träger der sogenannten Wirmer-Flagge, hört wirre Thesen und absurde Wortneuschöpfungen von Pegida-Gründer Lutz Bachmann - und statuiert am Ende, dass die Republik durch ein paar Zausel und Abendspaziergänger nicht ins Wanken gerate. In der nasskalten sächsischen Landeshauptstadt marschierten deutlich weniger der selbsternannten Retter des Abendlandes.

*Hinweis: Bei dem gezeigten Material handelt es sich um eine ungekürzte Wiederholung des Pericope-Livestreams vom Dresdner Neumarkt. Die mäßige Video-Qualität bitten wir zu entschuldigen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker