Pegida


Artikel zu: Pegida

Pegida (steht für Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) ist eine, mittlerweile als eingetragener Verein registrierte politische Organisation, die als rechtspopulistisch eingestuft wird. Seit dem 20. Oktober 2014 veranstaltet Pegida in Dresden regelmäßige Demonstrationen gegen eine von ihnen befürchtete „Islamisierung des Abendlandes“. Dabei kam es bereits öfters zu Zwischenfällen mit Vertretern der Medien oder gegnerischen Demonstranten.
Bei den Demonstrationen in Dresden treten Akteure aus verschiedenen rechtspopulistischen Kreisen auf; so hielt beispielsweise der niederländische Politiker Geert Wilders auf einer Pegida-Versammlung eine Rede.
Gründer und Vorsitzender des Vereins PEGIDA e.V., dessen Zweck laut eigenen Angaben die „Förderung politischer Wahrnehmungsfähigkeit und politischen Verantwortungsbewusstseins“ ist, ist der wegen verschiedener Eigentums-, Drogen- und Körperverletzungsdelikte vorbestrafte Lutz Bachmann