HOME

Ehemalige Schulsenatorin Christa Goetsch

Eine Kämpferin für Schwarz-Grün

Von der Lehrerin zur gescheiterten Schulreformerin: Die Grünen-Frontfrau Christa Goetsch galt als leidenschaftliche Kämpferin für das Bündnis mit der CDU in Hamburg. Ist das Ende der schwarz-grünen Koalition jetzt auch ihr politisches Ende?

Das Ende von Schwarz-Grün

Kein "gemeinsamer Geist" mehr in Hamburg

Nach Koalitionsbruch in Hamburg

Goetsch, Steffen und Hajduk müssen noch heute gehen

Schwarz-grüne Koalition in Hamburg gescheitert

"Ab jetzt ist Wahlkampf"

Carsten Frigge tritt zurück

Rüdiger Kruse wird neuer Finanzsenator in Hamburg

Hamburgs Innensenator bei der GAL

Christoph Ahlhaus nimmt die grüne Hürde

Von Beust abgetreten, Schulreform gescheitert

Zukunft für Schwarz-Grün fraglich

Schulreform in Hamburg

Schwarz-Grün verliert Volksentscheid

Hamburger Volksentscheid über Schulreform

Das Ende der schwarz-grünen Illusion

Hamburger Volksentscheid

Kulturkampf um die Schule

Volksentscheid wahrscheinlich

Hamburger Schulreform ist nicht entschieden

Schulstreit in Hamburg

Eine Feuerprobe für Schwarz-Grün

Von Catrin Boldebuck

Hamburger Schulreform

Das Volk muss entscheiden

Hamburg

Schwarz-Grün ist im Amt

Hamburger Grüne

Gezähmt an die Macht

Editorial

Hamburg: schwarz-grüner Leuchtturm für den Rest des Landes?

Schwarz-Grün

Jetzt hat die Basis das Wort

Schwarz-Grün in Hamburg

Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Koalitionsvertrag

Schwarz-Grün in Hamburg steht

Koalition

Schwarz-Grün in Hamburg einig

Schwarz-Grün in Hamburg

Wenn Feinde zueinander finden

Koalitionsverhandlungen Hamburg

Mit Mut zu unbekannten Ufern

Hamburg

CDU und Grüne steuern auf Koalition zu

Wahlticker

"Nicht hilfreich"