HOME
Die Bildcombo zeigt Kanzlerin Angela Merkel und den ehemaligen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz
Pressestimmen

Merz' Abrechnung mit Merkel

"Das Volk schaut mit Entsetzen auf die Selbstzerstörung der letzten Volkspartei"

Nach der Landtagswahl in Thüringen und dem historischen Wahldebakel für die CDU wetterte Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz gegen die Kanzlerin und ihre Regierung. Merkel lasse "politische Führung und klare Aussagen" vermissen. Die Pressestimmen.

Söder und AKK

Parteireform und Kanzlerfrage

Söders Baustellen in München und Berlin

Sebastian Kurz: Warum die Biografie von Österreichs Ex-Kanzler als Sex-Roman verspottet wird

#50ShadesOfKurz

Warum die Biografie von Österreichs Ex-Kanzler Kurz als billiger Erotikroman verspottet wird

Ralph Brinkhaus hat sich für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als nächste Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen
Presseschau

Kanzlerfrage in der CDU

"AKK muss das Verfahren zur K-Frage an sich ziehen, wenn sie das Jahr überstehen will"

Annegret Kramp-Karrenbauer

Umfrage: SPD-Politiker in Kanzlerfrage chancenlos gegen Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer will auch Kanzlerkandidation werden
+++ Ticker +++

News des Tages

Kramp-Karrenbauer will auch Kanzlerkandidatin werden

Kanzlerin Angela Merkel

stern-RTL-Wahltrend

Nach der Wahl geht es für Union und SPD noch weiter abwärts

Martin Schulz ist derzeit chancenlos gegen Angela Merkel

stern-RTL-Wahltrend

Derzeit würde es für Schwarz-Gelb reichen - Merkel weit vor Schulz

Angela Merkel

stern-RTL-Wahltrend

Kanzlerfrage: Erstwähler favorisieren Merkel

TV-Kritik "Menschen bei Maischberger"

Planlos durch die Mobbing-Welt

Berlin vertraulich!

Koitus-Theorie und Kanzlerfrage

SPD-Dementi

Kanzlerfrage noch nicht entschieden

Koalitionspoker

Montag ist Kanzlertag

Vor-Sondierung

"Zähes Ringen ohne Ergebnis"

Kritik an CDU-Wahlkampf

"Zu kühl, zu nüchtern"

Große Koalition

Der Wille ist da, die K-Frage aber auch

Sondierungsgespräche

Plaudern für das große Ziel

Union

K-Frage kocht wieder hoch

Forsa-Umfrage

SPD legt zu - Stoiber liegt bei Kanzlerfrage vor Merkel