HOME

Rathäuser nach Drohungen evakuiert - Mittlerweile Entwarnung

Berlin - In mehreren deutschen Städten sind Rathäuser, Verwaltungsgebäude und auch ein Kindergarten nach Droh-Nachrichten evakuiert worden. Die Einrichtungen waren am Vormittag über mehrere Stunden lahmgelegt, nach und nach gab es aber Entwarnung. Gefunden wurde nichts. Betroffen waren Augsburg, Göttingen, Kaiserslautern, Chemnitz, Neunkirchen und Rendsburg. Seit Monaten gibt es eine deutschlandweite Serie von Drohschreiben mutmaßlicher Rechtsextremer an Politiker, Behörden oder Gerichte. Ob die aktuellen Fälle damit in Zusammenhang stehen, ist noch unklar.

Mindestens sechs Rathäuser nach Drohungen evakuiert

Wegen Drohungen: Mindestens sechs Rathäuser evakuiert

Verschiedene Städte betroffen

Wegen Drohungen: Mindestens sechs Rathäuser evakuiert

Gut gelaunt: Mitglieder des Fanklubs Semper Fi 1887 posieren auf einem Rastplatz gemeinsam mit anderen HSV-Fans
Reportage der Woche

Auswärtsfahrt nach Magdeburg

"Sch ... auf die Zweite Liga": Auf Bus-Tour mit HSV-Fans in die Fußball-Provinz

Von Tim Schulze
Giftige Zucchini

Gift aus dem Gemüsegarten

Ein Stück Zucchini - drei Tage Krankenhaus

Von Johanna Tyrell
Gläubige Muslime beten vor der offiziellen Eröffnung in der Zentrum-Moschee im schleswig-holsteinischen Rendsburg

Schüler schwänzt Ausflug

Moschee-Streit von Rendsburg nimmt überraschende Wendung

Gläubige Muslime beten vor der offiziellen Eröffnung in der Zentrum-Moschee im schleswig-holsteinischen Rendsburg

Schüler schwänzte Ausflug

Unerwartete Wende im Moscheestreit von Rendsburg

Gläubige Muslime beten vor der offiziellen Eröffnung in der Zentrum-Moschee im schleswig-holsteinischen Rendsburg

Rendsburg

Schüler schwänzt Ausflug - Moschee-Streit von Rendsburg landet vor Gericht

Von Sylvia Margret Steinitz
Drei Schüsse auf das Opfer: Der 55 Jahre alte angeklagte Olaf L. vor dem Landgericht in Kiel

Prozess wegen Mordes an einem Finanzbeamten

"Er hat es verdient"

Von Kerstin Herrnkind
Der angeklagte Steuerberater packte vor Beginn der Verhandlung im Gerichtssaal eine Bibel aus

Prozessauftakt in Kiel

Steuerberater gesteht Schüsse auf Finanzbeamten

Bahnchaos und Verletzte

Sturm "Elon" hat Deutschland fest im Griff

Spezialisten der Polizei untersuchen hinter einer Polizeiabsperrung im Dorf Haale einen Pferdestall, in dem am Dienstagabend zwei Leichen gefunden worden sind

Doppelmord in Schleswig-Holstein

Zwei Leichen im abgebrannten Pferdestall entdeckt

"Sie werden gefasst und zum vollsten Umfang des Gesetzes verurteilt", warnt das FBI im Internet potentielle Sex-Straftäter.

Sexueller Missbrauch

FBI lockt deutschen Lehrer in die Kindersexfalle

Ein Mitarbeiter des Finanzamts in Rendsburg ist am Montag von einem Kunden erschossen worden

Beamter in Rendsburg getötet

Sicherheitsdebatte nach Schüssen im Finanzamt

Polizeifahrzeuge stehen vor dem Finanzamt in Rendsburg (Schleswig-Holstein)

Schießerei im Finanzamt Rendsburg

Mutmaßlicher Schütze ist Steuerberater

Überflutete Straßen nach Starkregen in Neumünster

Tief Zeynep

Frühlingsgewitter kühlen Deutschland ab

Finanzkrise in Griechenland

Merkel weist Ex-Kanzler Schröder die Schuld zu

Deutscher Lehrer in den USA verhaftet

Urlaub inklusive Kindersex gebucht

Rotenburg an der Wümme

Vier Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

Männer-Doppelvierer holt fünftes Gold für Deutschland

Datenschützer ermitteln

Tausende Patientendaten offen im Netz

Ehec-Epidemie

Todesopfer Nummer 14 ist ein Mann

Guttenberg in Erklärungsnot

Die dubiosen Vorfälle bei der Bundeswehr