VG-Wort Pixel

Fußball-Bundesliga Das sind die wichtigsten Entscheidungen im Endspurt


Der HSV will den Relegations-Platz verteidigen, Gegner Mainz in die Europa League. Um den Champions-League-Quali-Platz tobt ein Dreikampf. Ein Überblick über die letzten Bundesliga-Entscheidungen.

Spannung ist garantiert! Der Abstiegs-Dreikampf zwischen Hamburg, Nürnberg und Braunschweig wird zum dramatischen Nervenspiel. Wer wird nach dem Abpfiff der 51. Saison der Fußball-Bundesliga am Boden zerstört sein, wer darf auf die zweite Chance in der Relegation hoffen? Neben dem packenden Finale im Liga-Keller ist auch der Kampf um die Champions-League-Plätze drei und vier noch spannend. Mainz und Augsburg streiten sich zudem um den letzten Europa-League-Platz.

Die Entscheidungen im Abstiegskampf

Der Hamburger SV erreicht die Relegation ...

... bei einem Sieg in Mainz.

... bei einem Unentschieden in Mainz, wenn Nürnberg nicht auf Schalke gewinnt und Braunschweig nicht höher als mit sechs Toren Differenz in Hoffenheim gewinnt.

... bei einer Niederlage in Mainz mit maximal sieben Toren Differenz, wenn Nürnberg und Braunschweig nicht gewinnen.

Der 1. FC Nürnberg erreicht die Relegation ...

... bei einem Sieg auf Schalke, wenn der HSV nicht gewinnt.

... bei einem Unentschieden auf Schalke, wenn der HSV mit acht Toren Differenz verliert und Braunschweig nicht gewinnt.

Eintracht Braunschweig erreicht die Relegation ...

... bei einem Sieg in Hoffenheim, wenn gleichzeitig der HSV verliert und Nürnberg nicht gewinnt.

Champions League, Direkt-Teilnahme:

Der FC Schalke qualifiziert sich direkt für die Champions League ...

... bei einem Sieg oder einem Unentschieden gegen Nürnberg.

... bei einer Niederlage gegen Nürnberg, wenn Leverkusen nicht gegen Bremen gewinnt.

Bayer Leverkusen qualifiziert sich direkt für die Champions League ...

... bei einem Sieg gegen Bremen und einer Niederlage von Schalke.

Champions League, Qualifikation:

Bayer Leverkusen hat den vierten Platz sicher ...

... bei einem Sieg gegen Bremen.

... bei einem Unentschieden gegen Bremen, wenn Wolfsburg nicht gegen Gladbach gewinnt.

... bei einer Niederlage gegen Bremen mit weniger als sieben Toren Differenz, wenn Wolfsburg gegen Gladbach Unentschieden spielt. Bei genau sieben Toren Differenz entscheidet die Zahl der erzielten Tore.

Der VfL Wolfsburg erreicht den vierten Platz ...

... bei einem Sieg gegen Gladbach, wenn Leverkusen nicht gegen Bremen gewinnt.

... bei einem Unentschieden gegen Gladbach, wenn Leverkusen gegen Bremen mit mindestens sieben Toren Differenz verliert. Bei genau sieben Toren Differenz entscheidet die Zahl der erzielten Tore.

Borussia Mönchengladbach erreicht den vierten Platz ...

... bei einem Sieg in Wolfsburg und einer Niederlage von Leverkusen.

Europa League:

Der FSV Mainz 05 erreicht den siebten Platz ...

... bei einem Sieg gegen den HSV.

... bei einem Unentschieden gegen den HSV, wenn Augsburg nicht gegen Frankfurt gewinnt.

... bei einer Niederlage gegen den HSV, wenn Augsburg gegen Frankfurt auch verliert.

Der FC Augsburg erreicht den siebten Platz ...

... bei einem Sieg gegen Frankfurt, wenn Mainz nicht gegen den HSV gewinnt.

... bei einem Unentschieden gegen Frankfurt, wenn Mainz gegen den HSV verliert.

feh/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker