HOME
Borussia Dortmund gegen Bayern München

Bundesliga-Spitzenspiel

Dortmund stürzt Bayern von der Tabellenspitze

Bayern München verliert sein erstes Spiel in dieser Saison. Der Sieg von Borussia Dortmund gegen harmlose Bayern war glücklich, aber nicht unverdient. Beide Mannschaften trennen in der Tabelle nur noch drei Punkte.

Pierre-Emerick Aubameyang

Nach BVB-Sieg

Rätsel um Aubameyangs Suspendierung - Spott auf Twitter

Adrian Ramos ersetzte den kurzfristig suspendierten Pierre-Emerick Aubameyang und erzielte prompt das 1:0 für den BVB

Champions League

BVB sichert Achtelfinale, Bayer mit wichtigem Sieg

Bayern München

Bayern schlagen Gladbach - rote Karten für Leverkusen und Wolfsburg

Henrikh Mkhitaryan versucht sich gegen die Bremer Defensive artistisch durchzusetzen

Tuchels Joker stechen

Dortmund siegt nach irrer Schlussphase und ist bereit für Klopp

Gonzalo Castro und seine Teamkollegen feiern den Treffer, während Daniel Brückner aus Paderborn links am Boden hockt.

DFB-Pokal

BVB überfordert Außenseiter Paderborn

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang beim Torjubel über das 2:0

Bundesliga

BVB holt sich die Tabellenführung zurück - mit Mühe

Jürgen Klopp, 47, trainiert seit 2008 Borussia Dortmund. Er führte den Klub zu zwei Meisterschaften, zum Pokalsieg sowie ins Finale der Champions League.

stern-Gespräch mit Jürgen Klopp

"Meine Mutter findet mich bis heute ganz cool"

Marco Reus lässt sich für seinen Treffer zum 0:3 feiern

Champions League

4:0-Sieg gegen Galatasaray - BVB stürmt Krise davon

Jürgen Klopp freute sich über die gelungene Leistung seines Teams in Anderlecht

BVB-Sieg in Anderlecht

Klopp kennt den Weg aus der (Mini-)Krise

Ciro Immobile (l) herzt Doppeltorschütze Adrian Ramos

Champions League

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen siegen souverän

Umkämpftes Spiel: Die Mainzer Junior Diaz und Gonzalo Jara gegen den Dortmunder Lukasz Piszczek

Fußball-Bundesliga

Mainz vermasselt Dortmund die Tabellenführung

Fußball-Bundesliga

Hamburger SV schon wieder im Keller

WM 2014

Brasilien macht das Traum-Halbfinale perfekt

BVB in der Champions League

Mchitarjans schmerzhafter Lernprozess

Fußball-Bundesliga

Braunschweig darf wieder hoffen

3:1-Sieg gegen Berlin

FC Bayern macht die März-Meisterschaft klar

Fußball-Bundesliga

Herthas Heimkomplex hält an

Fanangriff auf HSV-Spieler

Tränen, Wurfgeschosse und demolierte Autos

Fußball-Bundesliga

HSV taumelt Richtung Abstieg

Fußball-Bundesliga

Nürnberg siegt auswärts, Bayern fertigen Frankfurt ab

Fußball-Bundesliga

BVB siegt im Derby - Bayern schlägt Hertha knapp

Fußball Bundesliga

Hertha jubelt, Fußballfest in Leverkusen

Fußball-Bundesliga

BVB feiert Aubameyang, Hertha im Torrausch

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(