HOME
Mario Götze, Mo Dahoud, Michy Batshuayi - BVB-Spieler gegen den FC Bayern ratlos und hilflos

Bundesliga-"Topspiel"

0:6! BVB-Debakel beim FC Bayern: "Das war ganz bitter! Die Enttäuschung ist groß"

Das war's. Den "deutschen Clásico" gibt es nicht mehr. Zwischen dem FC Bayern und dem BVB besteht inzwischen ein Klassenunterschied. Die Dortmunder dürften sich gefühlt haben wie die Brasilianer beim 1:7 im WM-Halbfinale 2014.

Suat Serdar (l.) und seine Teamkollegen vom FSV Mainz 05 hatten mit Holstein Kiel im DFB-Pokal ziemliche Probleme

DFB-Pokal

BVB und Leverkusen siegen souverän, Mainz braucht die Verlängerung

Marc Bartra heiratet

Traumhochzeit in Barcelona

Happy End: BVB-Star Marc Bartra heiratet seine Melissa

Von Carsten Heidböhmer
Borussia Dortmund gegen Bayern München

Bundesliga-Spitzenspiel

Dortmund stürzt Bayern von der Tabellenspitze

Franck Ribérys Tätlichkeit gegen Castro sorgte nicht nur während des Spiels für mächtig Diskussionen

Nach DFB-Pokalfinale

Ribéry verteidigt seinen Augenstecher gegen Castro

Im DFB-Pokal-Finale drückte FC-Bayern-Star Franck Ribery Dortmunds Gonzalo Castro den Ringfinder ins Auge.

Aufreger im Pokalfinale

Ärger um Ribery: Bayern-Star drückt Castro Finger ins Auge

Dortmund gegen Berlin

DFB-Pokal-Halbfinale

Souveräner BVB schlägt Hertha und fordert im Pokal-Finale Bayern

Drei Spieler vom BVB

Europa League

BVB verliert den Sieben-Tore-Krimi in Liverpool

Marco Reus (r.) vom BVB und Stefan Kießling von Bayer 04 Leverkusen

Europa League

Bayer vor dem Aus, BVB mit einem Bein im Viertelfinale

BVB gegen Leverkusen

Bundesliga-Spitzenspiel

Eklat in Leverkusen: Schiedsrichter verlässt mitten im Spiel den Platz

Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04 in der Bundesliga

Bundesliga am Sonntag

Schalke bleibt sieglos, Wolfsburg patzt beim FCA

BVB-Profi Matthias Ginter im Nationaltrikot

Neuerdings Rechtsverteidiger

Darum ist Matthias Ginter der größte Hoffnungsträger für die EM

Vier Spieler von Borussia Dortmund freuen sich über das 4:0 gegen den FK Qäbälä

Europa League

Borussia Dortmund lässt FK Qäbälä keine Chance

Gladbach gewann 2:0 beim FC Schalke 04

DFB-Pokal

Gladbach siegt weiter - Schlappe für Effenberg in Dortmund

Gonzalo Castro und seine Teamkollegen feiern den Treffer, während Daniel Brückner aus Paderborn links am Boden hockt.

DFB-Pokal

BVB überfordert Außenseiter Paderborn

Leverkusens Torschütze Stefan Kießling (l.) und sein Teamkollege Kyriakos Papadopoulos (r.) jubeln über das Tor zum 3:0

Fußball-Bundesliga

Leverkusen verschärft die Krise beim HSV

Hakan Calhanoglu war einer von drei Bayer-Profis, der einen Elfmeter verschoss - die Art und Weise sorgte allerdings für Spott

CL-Aus für Leverkusen

Spott für Calhanoglu: "Schlechtester Elfer aller Zeiten"

Champions League

Dortmund überrollt Arsenal, Leverkusen trauert Chancen hinterher

Fußball-Bundesliga

Bayer auf Kurs Champions-League-Qualifikation

Fußball-Bundesliga

Auch Bayer kann Bayern nicht folgen

Champions League

Bayer jubelt - Bayern patzt

Fußball Bundesliga

Hertha jubelt, Fußballfest in Leverkusen

Fußball-Bundesliga

Leverkusen unterliegt den Dusel-Bayern

Europa League

Debakel für deutsche Clubs - nur Stuttgart feiert

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(