HOME
Cristiano Ronaldo jubelt provokant nach seinem dritten Tor. Mit der Geste hatte Atlético-Trainer Simeone im Hinspiel gefeiert.

Sieg in Champions League

Ronaldo schießt Dreierpack und verhöhnt Atlético-Coach mit Eier-Geste

Im Hinspiel hatte Diego Simeone sich noch provokant in den Schritt gegriffen und das 2:0 über Juventus Turin gefeiert. Im Rückspiel zerstört Cristiano Ronaldo Atlético Madrid im Alleingang und setzt zur Retourkutsche an.

Der BVB hatte nach dem 4:0 über Atlético in der Champions League allen Grund zum Feiern
Analyse

Champions League

BVB zerlegt Atlético - vier Gründe für den Mega-Lauf der Dortmunder

Von Finn Rütten
Der BVB fertigte Atletico ab und die Spielern feiern sich
Pressestimmen

BVB-Sieg gegen Atletico

"Verprügelt von einem Zyklon namens Dortmund"

Europa-League: Der Salzburger Christoph Leitgeb liegt am Boden

Europa-League-Halbfinale

Özil scheitert mit Arsenal, bitteres Aus für Salzburg nach 120 Minuten

Fernando Torres musste ins Krankenhaus gebracht werden

Atlético Madrid

Schockmoment: Fernando Torres erleidet Schädel-Hirn-Trauma

Kevin Kampl von Bayer Leverkusen schaut enttäuscht und hebt hilflos die Hände über den Kopf

Champions League

Debakel daheim - Leverkusen kassiert vier Tore gegen Atlético Madrid

David Alaba und Franck Ribery vom FC Bayern München nach der Niederlage gegen Atlético Madrid

Tweet auf US-Account

Atlético-Coach folgen? Twitter reibt Salz in Bayern-Wunde

Bayern-München-Trainer Pep Guardiola

Bayern München gegen Atlético Madrid

Triple verpasst, Triple geschafft - Peps letzter Akt

Pep Guardiola vom FC Bayern München vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Atletico Madrid

Champions League gegen Atlético

So schlecht stehen Guardiolas Chancen auf einen Final-Einzug

Von Finn Rütten
Trainer Pep Guardiola und seine Bayern verzweifelten im Champions League Halbfinale an der Defensive von Atlético

Atlético vs. FC Bayern

Pep Guardiola verliert das Duell der Taktiker

Douglas Costa vom FC Bayern München verzieht genervt das Gesicht

Champions League

Wieder kein Auswärtstor - Bayern viel zu zahm

Spieler des FC Bayern München begutachten vor dem Spiel bei Atlético Madrid den Rasen
+++ Newsticker +++

Champions League

Die Bayern beginnen ohne Müller und ohne Ribéry

Fernando Torres

CL-Halbfinale

Vorsicht, Bayern! So gefährlich ist Atlético

Atlético-Madrid-Trainer Diego Simeone regt sich an der Seitenlinie oft mächtig auf

Bayer-Gegner Atlético

Die größten Ausraster des Diego Simeone

Von Finn Rütten
Diego Simeone, Trainer von Atletico Madrid, dreht an der Seitenlinie oft frei. Nun trifft der FC Bayern München auf ihn.

Bayern-Gegner Atlético

Diego Simeone - der unfairste Trainer der Welt

Von Finn Rütten
Atlézico Madrid: Trainer Diego Simeone sitzt auf der Tribüne

Kurioser Ballwurf

Bayern-Gegner Atlético Madrid: Skandal um Trainer Simeone

Die Mitspieler feiern den Torschützen Hakan Calhanoglu (r.)

Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale

Bayer beißt, kratzt und begeistert - ein Spieler überragt

Joachim Löw bekam den Preis von Ottmar Hitzfeld überreicht

Fifa-Gala in Zürich

Löw zum Welttrainer des Jahres 2014 gewählt

Spanischer Pokal

Atletico-Trainer feiert Sieg gegen Real mit dem Balljungen

Diego Simeone

Acht Spiele Sperre: Atletico-Coach wütete gegen Schiris

Fußball

Atlético Madrid feiert spanischen Meistertitel

Champions League

Atlético entzaubert Chelsea

Barça raus aus Champions League

Atlético Madrid stoppt Messi und Co.

International

Die sportal.de-Europarangliste XVI - April 2012

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(