HOME
Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, und seinem Team droht ein Ausschluss aus der Champions League 

Bericht der "New York Times"

Champions League ohne Guardiola, Sané und Co.? Manchester City droht Königsklassen-K.o.

Dem frischgebackenen englischen Meister Manchester City könnte die Feierlaune bald vergehen. Wie die "New York Times" berichtet, ermittelt die Uefa wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten gegen das Team von Pep Guardiola.

Uefa Champions League Pokal

Europapokal vor gewaltiger Reform

Champions League wird zur geschlossenen Gesellschaft: So sehen die neuen Uefa-Pläne aus

FC Bayern München: Robert Lewandowski und Mats Hummels diskutieren nach dem Spiel

Champions-League-Niederlage

Kritik an defensiver Taktik: Lewandowski reagiert nach dem Bayern-Aus angefressen

Sergio Ramos und Raheem Sterling

Slapstick-Elfer und Ellenbogen-Schlag: die zwei Aufreger in der Champions League

Champions League Bayern München Lissabon

Champions League

Bayern mit Auftaktsieg, Ronaldo sieht rot und Hoffenheims Premiere endet unentschieden

Champions League - Pokal der Gewinner

Königsklasse im TV und Stream

Neue Anstoßzeiten und Sky-Abo allein reicht nicht immer: So sehen Sie die Champions League

Bundesliga, 1899 Hoffenheim - FSV Mainz: Der Mainzer Torwart Robin Zentner

Bundesliga

FSV Mainz verpasst Befreiungsschlag und Eintracht Frankfurt kassiert erneuten Dämpfer

BVB in der Champions League

Champions League

Pleiten für deutsche Teams - BVB zieht trotz historisch schlechter Vorrunde in Europa League ein

BVB hat gegen Real Madrid verloren
Analyse

Niederlage gegen Real Madrid

Wie Peter Bosz den BVB ins Verderben schickte

Von Tim Schulze
Champions-League-Playoffs-Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Liverpool

Champions League

So will Hoffenheim Jürgen Klopp bezwingen

Mats Hummels wird dem FC Bayern gegen Real Madrid in der Champions League fehlen

Champions-League-Viertelfinale

Bitter für Bayern: Hummels fällt gegen Real aus

Ralph Hasenhüttl hält RB Leipzig auf Champions-League-Kurs - doch darf es dort vielleicht gar nicht teilnehmen?

Uefa-Regularien

Warum RB Leipzig vielleicht nicht an der Champions League teilnehmen darf

Die Spieler des FC Bayern München mit dem Champions-League-Pokal 2013

Champions-League-Quiz

Spielen Sie in der Königsklasse des Wissens?

Pierre-Emerick Aubameyang

Nach BVB-Sieg

Rätsel um Aubameyangs Suspendierung - Spott auf Twitter

VfL Wolfsburg zwingt Real Madrid in die Knie

Viertelfinale in der Königsklasse

VfL Wolfsburg schlägt Real Madrid - im Ernst

Beim Spiel gegen den Hamburger SV springen Thorgan Hazard und Tony Jantsche beide zum Ball

Auftakt gegen FC Sevilla

Einen Mutmacher gibt's für Gladbach vor dem Champions-League-Comeback

Torwart Gigi Buffon und Juventus sind im Champions-League-Finale die Außenseiter, mit denen zu rechnen ist

Champions League

Warum Juventus Turin in Berlin triumphieren wird

Bei Schalke bekommen junge Talente wie der 19-Jährige Felix Platte (l) eine Chance.

Fünf Schalker Erkenntnisse nach Real-Spiel

Keine Chance und trotzdem glücklich

Hoch soll er leben: Lionel Messi ist für den FC Barcelona Gold wert.

Champions League

Messi hat nun die meisten Königsklassen-Treffer erzielt

In dem verrückten Spiel in Frankfurt fielen sage und schreibe neun Tore

Bundesliga

Dortmunds Liga-Krise hält an - Spektakel in Frankfurt

Eine technische Panne bei SKy Go sorgte für viel Frust von Fans des FC Bayern München und FC Schalke 04

Technische Panne legt Sky Go lahm

Sendepause in der Königsklasse

Schnelle Truppe: Bayer Leverkusen bejubelt eines von vier Toren gegen Kopenhagen

Champions-League-Qualifikation

Bayer mit Blitztoren in die Königsklasse

Borussia Dortmunds Lukasz Piszczek traf in der vergangenen Saison im Viertelfinale auf Real Madrid

Champions League

BVB winken erneut schwere Gegner - und Millionenprämien

Formel-1 Techniktransfer

Reger Austausch

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(