HOME

Stern Logo WM 2006

Achtelfinale verpasst

Beachvolleyball-WM

Ehlers/Flüggen verpassen WM-Achtelfinale

Auch sieben Jahre nach dem Olympiasieg von Jonas Reckermann und Julius Brink kämpfen die deutschen Beachvolleyball-Männer verzweifelt um die Rückkehr in die Weltspitze. Noch trägt die Umstrukturierung im Spitzenbereich nur zarte Früchte.

Frauen-WM: Kamerun gegen England

Frauenfußball-WM 2019

Englands Trainer nach Skandal-Spiel über Kamerun: "Schäme mich für den Gegner"

Frauen-WM: Kamerun gegen England

Frauen-WM in Frankreich

Fast-Eklat im Achtelfinale: Kamerun drohte mit Spielabbruch

Fannähe

WM in Frankreich

Reisetag: DFB-Frauen zum Viertelfinale zurück nach Rennes

Alexandra Popp

Frauenfußball-WM

Alexandra Popp vor 100. Länderspiel

Fußball-Frauen treffen im WM-Achtelfinale auf Nigeria

Neymar am Boden

Vor dem Viertelfinale

"Drama-Queen" Neymar: So viele Minuten lag der Brasilianer bei der WM am Boden

Der entfesselte Jubel der Engländer nach dem historischen Sieg im Elfmeterschießen

Sieg gegen Kolumbien

England kann Elfmeter: Wie die Three Lions den Fluch besiegten und ein ganzes Land ausflippt

Swederland: Auch so kann man der Welt den Unterschied zwischen Schweden und der Schweiz erklären

Bei WM-Partie der beiden

Internetnutzer stellen fest, dass Schweden und Schweiz zwei verschiedene Länder sind

WM-Spiel gegen Mexiko

Er kann es nicht lassen - Neymars neueste Showeinlage sorgt für Spott und Häme

Neymar jubelt auf den Schultern von Paulinho über sein Tor für Brasilien

WM-Achtelfinale

Mit viel Können und viel Theater: Neymar führt Brasilien ins Viertelfinale

Russland Jubel

WM-Achtelfinale

Sensation! Russland wirft Spanien nach Elfmeterschießen raus

Edinson Cavani

WM-Achtelfinale

Uruguay schießt Ronaldo aus dem Turnier

Lionel Messi Kylian Mbappe

4:3-Sieg gegen Argentinien

Messi am Tiefpunkt, Frankreich glänzt, Maradona bleibt brav

wm tabelle gruppe g - belgien - england

Letzter Vorrundenspieltag

Offensiv-Spektakel oder Sparflamme? Belgien und England kämpfen um den Gruppensieg

Diego Maradona

Argentinien-Star erklärt seine Aussetzer

Diego Maradona mit ausgebreiteten Armen - Nach dem Spiel erlitt er einen Schwächeanfall

Argentiniens Fußball-Ikone

Schwächeanfall! Beinahe-Aus von Messi und Co. zu viel für Maradona

Das erlösende 2:1 kurz vor Schluss gegen Schweden ließ bei den Deutschen alle Dämme brechen

Nach Sieg über Schweden

Die Szenarien - so kommt Deutschland jetzt ins WM-Achtelfinale

WM 2018 Granit Xhaka Xherdan Shaqiri

Schweiz gegen Serbien

Das steckt hinter dem Skandal-Jubel von Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri

Handball-WM Andreas Wolf

Handball-WM in Frankreich

Pleite gegen Katar: Bitteres Ende der Ära Sigurdsson

Patrick Wiencek vor dem Tor von Nawaf Almutairi

Handball-WM 2017

Deutschlands Bad Boys spazieren ins Achtelfinale

Schwedische Angst

Die Deutschen - ein "Alptraum"

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(