HOME

"Beginner gegen Gewinner": Zu weit unten in der "Nahrungskette": Darum durfte Mats Hummels nicht zu Jokos TV-Show

Eigentlich sollte Mats Hummels am Samstagabend bei "Beginner gegen Gewinner" auftreten. Doch der Fußballstar vom FC Bayern München sagte kurzfristig ab. Auf Twitter erklärt er, warum.

Durfte am Samstagabend nicht im Fernsehen auftreten: Mats Hummels

Durfte am Samstagabend nicht im Fernsehen auftreten: Mats Hummels

DPA

90 Minuten stand Mats Hummels am Samstagnachmittag in der Münchener Allianz Arena auf dem Fußballplatz, führte eine B-Elf des FC Bayern München als Kapitän zum 4:1-Sieg über Eintracht Frankfurt. Nach der Partie sollte er eigentlich als Stargast in Joko Winterscheidts TV-Show "Beginner gegen Gewinner" auftreten. Doch Fußballsfans wurden bei der Liveshow am Samstagabend  - die ebenfalls in München gefilmt wurde - enttäuscht. Hummels trat nicht im Studio auf, grüßte lediglich per Videochat vom heimischen Sofa.

Ursprünglich war der Plan, dass Hummels nach der Partie gegen Frankfurt den Rasen gegen das virtuelle Feld tauscht und im TV-Studio das Videospiel "Fifa 18" zockt. Sein Gegner sollte der Vize-Weltmeister und mehrfache deutsche Meister - an der Konsole, versteht sich - Kai Wollin sein. Der kam auch und spielte letztlich nicht gegen Hummels sondern gegen Joko Winterscheidt. Der Gasgeber sprang kurzerhand für den Nationalspieler ein und verlor haushoch gegen den deutschen E-Sport-Crack. Und das, obwohl Wollin mit Sabine spielen musste, dem putzenden Sidekick aus "Circus Halligalli", die in ihrem Leben noch nie ein Gamepad in der Hand hatte.

Mats Hummels klärt auf Twitter auf

Als auf Twitter ein Fan von Hummels wissen wollte, warum er nicht in der TV Show sei, klärte dieser auf. Der FC Bayern hatte ihm die Teilnahme an der TV-Show kurzerhand verboten. "Mir wurde der Auftritt kurzfristig untersagt aufgrund des anstehenden CL-Spiels", schrieb Hummels bei Twitter. Dies sei "nachvollziehbar, aber schade natürlich". Der Nationalspieler ergänzte mit einem Augenzwinkern, er müsse sich "in der Nahrungskette noch etwas hocharbeiten".

Für den FC Bayern steht am Dienstag das bisher wichtigste Spiel dieser Saison an. Im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Real Madrid muss der deutsche Rekordmeister in Spanien einen 1:2-Rückstand aufholen, um ins Finale einzuziehen.

Fußball Life Hacks: So entfernen Sie Schweiß aus gewaschenen Trikots
fin

Wissenscommunity