HOME

Halbfinale in Hamburg: Handball-WM 2019: So sehen Sie Deutschland - Norwegen live im TV oder Stream

Bei der Handball-WM 2019 kann Deutschland das Wintermärchen von vor zwölf Jahren wiederholen und sich den vierten Titel sichern. Im Halbfinale trifft die DHB-Auswahl heute Abend auf Norwegen. Wo Sie das Spiel live im TV oder Stream sehen können, erfahren Sie hier.

handball-wm 2019 tv - halbfinale deutschland norwegen im tv und stream

Deutschlands Handballer um Trainer Christian Prokop (r.) sind im Turnierverlauf der Handball-WM 2019 zu einer Einheit geworden. Am Freitagabend kämpft das Team im Halbfinale gegen Norwegen um das Ticket fürs Endspiel. Die Partie gibt es wieder im TV und Livestream zu sehen.

Picture Alliance

Zwei Siege fehlen den deutschen Handballern noch, um das Wintermärchen von 2007 zu wiederholen. Damals kürte sich die DHB-Auswahl im eigenen Land zum dritten Mal zum Weltmeister – und versetzte gefühlt die ganze Nation ins Handball-Fieber. Bei der vom 10. bis 27. Januar stattfindenden Handball-WM 2019, die in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, steht das Team um Kapitän Uwe Gensheimer nach souveräner Vorrunde (drei Siege, zwei Unentschieden) und drei starken Siegen in der Hauptrunde nun im Halbfinale. Gegner im Spiel um das Ticket fürs Endspiel: Vize-Weltmeister Norwegen. Im zweiten Halbfinale stehen sich Titelverteidiger Frankreich und Dänemark gegenüber.

Wann die beiden in Hamburg ausgetragenen Partien stattfinden und welcher Sender überträgt, erfahren Sie weiter unten im Text.

WM-Halbfinale: Deutschland gegen Norwegen

Im bisherigen Turnier hat Deutschland noch kein einziges Spiel verloren - und das muss auch so bleiben, will die DHB-Auswahl ins Finale einziehen. Die Motivation vor dem Halbfinale gegen Norwegen (Freitag, 20.30 Uhr) jedenfalls stimmt. "Wir haben unser Ziel Hamburg erreicht, aber wir sind noch nicht fertig", sagte Kapitän Uwe Gensheimer vor dem Showdown gegen den Vize-Weltmeister von 2017. Und auch Trainer Christian Prokop ließ keinen Zweifel daran, dass man nun auch den nächsten Schritt in Richtung Titel Nummer vier gehen will: "Alle sind heiß auf dieses Spiel." 

Nichtsdestotrotz wissen die Deutschen, dass mit den Norwegern um Superstar Sander Sagosen - bei Paris Saint-Germain Teamkollege von Gensheimer - ein ganz harter Brocken auf sie zukommt. "Norwegen hat eine starke Mannschaft. Die meisten Spieler haben schon in der Bundesliga gespielt. Das wird sehr, sehr schwierig", prophezeite Torwart Andreas Wolff. Angesichts des Tempo-Handballs, den die Skandinavier spielen, muss vor allem die deutsche Abwehr wieder zum Bollwerk werden. "Wir müssen gut auf den Beinen sein, in die Zweikämpfe kommen, immer doppeln, so dass es keine Durchbrüche in die Nahwurfzone gibt", formulierte DHB-Vizepräsident Bob Hanning die Marschroute.

Auch Gensheimer warnte trotz der bisher gezeigten Leistungen im Vorfeld des Spiels: "Dass wir ungeschlagen ins Halbfinale gehen, hatten vor dem Turnier nicht viele erwartet", stellte der DHB-Kapitän fest. Allerdings: "Das ist ein Statement, das im Halbfinale aber nichts mehr wert ist."

So können Sie das WM-Turnier live verfolgen

Nach mehrjähriger Pause überträgt das öffentlich-rechtliche Fernsehen wieder viele Spiele live. So zeigen ARD und ZDF, die sich Kosten und Sendetage teilen, sowohl sämtliche Deutschland-Spiele als auch die wichtigsten Partien anderer Nationen live im TV und Stream. Fans, die noch mehr Handball sehen wollen, werden auch glücklich: So zeigt der Internetanbieter "sportdeutschland.tv" alle 96 Turnierspiele live (Begegnungen mit deutscher Beteiligung nur gegen Gebühr). Zudem überträgt Eurosport bis zu 15 Partien, allerdings kein Deutschland-Spiel.

Die Halbfinals der Handball-WM 2019 im TV und Stream 

1. Halbfinale, Freitag, 25. Januar

Dänemark - Frankreich (17.30 Uhr / Eurosport und sportdeutschland.tv)

2. Halbfinale, Freitag, 25. Januar

Deutschland - Norwegen (20.30 Uhr / ARD)

Der Spielmodus der Handball-WM 2019

Die drei besten Nationen jeder Vorrundengruppe zogen in die Hauptrunde (ab 19. Januar) ein und nahmen ihre Punkte und das Torverhältnis aus den Spielen gegen die zwei ebenfalls qualifizierten Teams mit. Deutschland startete also mit 3:1 Punkten und einem Torverhältnis von 59:46 Treffern (+13) in die vorentscheidende Phase des Turniers - eine gute Ausgangsposition.

Wurde die WM vor zwei Jahren noch mit K.o.-Spielen fortgeführt, ging es diesmal mit zwei Hauptrundengruppen à sechs Mannschaften weiter, von denen jeweils die beiden besten Teams ins Halbfinale einzogen. Neben Deutschland, das in der Hauptrunde drei Siege einfuhr und so Gruppensieger wurde, konnte sich in Gruppe 1 auch Frankreich fürs Halbfinale qualifizieren. In Gruppe 2 schafften dies Dänemark und Norwegen.

Die beiden Halbfinals finden nun in Hamburg statt (25. Januar), das Finale dann im dänischen Herning (27. Januar).

+++ Anmerkung der Redaktion: Der Artikel wurde jeweils nach der Vor- und Hauptrunde aktualisiert. +++ 

Deutsche Handball-Nationalmannschaft: Diese Jungs sollen für Deutschland den Titel holen
Christian Prokop, Bundestrainer  Prokop ist seit Anfang 2017 Bundestrainer. Die WM in Dänemark und Deutschland ist sein erstes große Turnier. Er ist Nachfolger des Isländers Dagur Sigurdsson, der die Nationalmannschaft 2016 zur Europameisterschaft führte.

Christian Prokop, Bundestrainer

Prokop ist seit Anfang 2017 Bundestrainer. Die WM in Dänemark und Deutschland ist sein erstes große Turnier. Er ist Nachfolger des Isländers Dagur Sigurdsson, der die Nationalmannschaft 2016 zur Europameisterschaft führte.

DPA
rös/mod mit DPA

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.