HOME
Chef des ifo-Instituts Hans-Werner Sinn

ifo-Chef Hans-Werner Sinn

Der Donald Trump der Ökonomie - eine Abrechnung

Hans-Werner Sinn war immer mehr Prediger als Wissenschaftler, jetzt tritt er ab. Andreas Hoffmann mag Sinn nicht - und fordert zu seinem Abgang von der gesamten Wirtschaftsforschung ein Umdenken.

Von Andreas Hoffmann
Ifo-Chef Hans-Werner Sinn fordert seit langem den Euro-Austritt Griechenlands

Ifo-Chef zur Schuldenkrise

"Gebt den Griechen die Drachme wieder!"

Die DGB Region Saar wirbt im März vergangenen Jahres mit dem abwaschbaren Graffiti in Saarbrücken für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro

Fantasiegebühren, Arbeitszeit-Schummel

Wie Arbeitgeber beim Mindestlohn tricksen

Von Andreas Hoffmann
Stahlarbeiter in Salzgitter: Die Unternehmen blicken optimistisch in die Wirtschaftszukunft

Ifo-Geschäftsklimaindex

Zeichen in der deutschen Wirtschaft stehen auf Aufschwung

Ifo-Institut

Ostdeutsche Wirtschaft hinkt Westen noch immer hinterher

Warnschwelle der EU-Kommission

Deutschland steuert auf Rekordhandelsüberschuss zu

Freihandelszone EU/USA

Die Abschaffung des Atlantiks

Konjunkturprognose des Ifo-Instituts

Deutsche Wirtschaft soll erst 2013 an Fahrt gewinnen

Vorsicht, Satire: Thilo Sarrazin

Entfachen wir den Sturm!

Ifo-Geschäftsklimaindex

Stimmung in der deutschen Wirtschaft bricht ein

Ifo-Index auf Rekordhöhe

Euphorie im Einzelhandel

Ifo-Geschäftsklimaindex

Deutscher Wirtschaft geht es überraschend besser

Ifo-Index

"Deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang höher"

Ifo-Geschäftsklimaindex

Einzelhandel zieht die Wirtschaft runter

Ifo-Index

Wirtschafts-Bosse weiter optimistisch

Schwarz-gelbe Steuerpläne

Was bringt der Stufentarif?

Deutsche Wirtschaft

Unternehmen sind optimistisch

Kreditklemme

Banken geben Firmen kaum noch Geld

Finanzkrise in Deutschland

Endstation Sehnsucht

Finanzkrise

"Das Wasser kommt von hinten"

Konjunktur

Verbraucher lassen Händler weiter zappeln

Hartz IV

Katja Kippings Kondomkampagne

Geschäftsklima

Stimmung der Wirtschaft getrübt

Wirtschaftsbericht

Optimistische Zahlen für Arbeitsmarkt