HOME
Gipfelfrühstück mit Dame in Brüssel

EU-Gipfel stellt Weichen für Reform der Währungsunion und Brexit

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben am Freitag erste Weichen für die Reform der Wirtschafts- und Währungsunion gestellt.

EU-Flagge vor dem Kommissionsgebäude in Brüssel

EU-Gipfel tagt zu Reform der Eurozone und zweiter Brexit-Phase

Donald Tusk

Kritik an Tusk

Asylstreit überschattet letzten EU-Gipfel des Jahres

Euro-Münzen

EU-Kommission will bis Mitte 2019 weitreichenden Umbau der Eurozone

Euro-Münzen

EU-Kommission will bis Mitte 2019 Europäischen Währungsfonds schaffen

Euro

Schutz vor Finanzkrisen

Brüssel legt grundlegende Pläne zur Währungsunion vor

Portugiesischer Minister Centeno

Portugiese Centeno wird neuer Eurogruppen-Chef

Dijsselbloem gibt am Montg den Vorsitz ab

Finanzminister der Eurogruppe wählen neuen Vorsitzenden

Studie

Europavergleich: Wer trägt das meiste Bargeld im Portemonnaie?

Centeno gilt als Favorit für den Vorsitz der Eurogruppe

Vier Finanzminister im Rennen um Führung der Eurogruppe

Frank-Walter Steinmeier

Neue Runde von Gesprächen

Parteien suchen weiter Ausweg aus Regierungskrise

Geldscheine

Bargeld spielt große Rolle

EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone

Brieftasche

Studie der EZB

Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone

Valdis Dombrovskis im Interview mit AFP

Politische Krise in Deutschland soll Reform der Eurozone nicht aufhalten

Hängepartie in Berlin

Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Einkaufswagen im Supermarkt

Inflation in Europa geht leicht zurück

Macrons Reformpläne für Europa entzweien Jamaika-Parteien

Macrons Reformpläne für Europa entzweien Jamaika-Parteien

Andreas Petzold: #DasMemo

Finanzminister ein uncooler Job? Das ist lange her

Tschechischer Wahlsieger Babis

Populisten triumphieren bei Parlamentswahl in Tschechien

Schäuble im November 2015 im Bundestag

Schäuble zum letzten Mal bei Treffen der Euro-Finanzminister

Merkel und Macron in Tallinn

EU will bis Mitte Oktober Plan für baldige Reformen

Merkel und Macron in Tallinn

EU will in kommenden Wochen Kurs für Reformen abstecken

Frankreichs Staatschef Macron

Macron will EU reformieren und mit Berlin "neue Partnerschaft" schließen

Frankreichs Staatschef Macron

Macron mahnt EU-Reform an und schlägt Berlin "neue Partnerschaft" vor