HOME

Börse in Frankfurt

Dax-Anleger warten weiter auf Signale der Notenbanken

Frankfurt/Main - Der Dax hat sich auch heute zunächst schwer getan. Nach dem kaum bewegten Wochenstart gab der deutsche Leitindex im frühen Handel um 0,21 Prozent auf 12.060,83 Punkte nach.

US-Notenbank

Scharfer Twitter-Angriff

Trump attackiert Notenbank: US-Leitzins «viel zu hoch»

Ignazio Visco

Schuldenpolitik in Rom

Notenbankchef: Mehr Schulden lösen Italiens Probleme nicht

Dollarnoten

Trump kritisiert erneut die eigene Notenbank und stellt Unabhängigkeit in Frage

Falschgeld

Blüten statt Euro

Dem Falschgeld auf der Spur - so versuchen Geldfälscher, das System auszutricksen

Neue Studie

Wer reiche Nachbarn hat, geht eher pleite

Der 500-Euro-Schein wird abgeschafft, hat die Europäische Zentralbank mitgeteilt

Kampf gegen Geldwäsche

Europäische Zentralbank schafft 500-Euro-Schein ab

Hans-Ulrich Jörges' "Klartext": Behaltet das Bargeld

Hans-Ulrich Jörges' "Klartext"

Cash ist Freiheit – Verteidigt Euer Bargeld!

Mehrere Euromünzen in Großaufnahme

EZB will Inflation anheizen

"Helikoptergeld": Kommt die Finanzspritze für jedermann?

Das Hochhaus der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main 

Europäische Zentralbank

Leitzins erstmals bei null Prozent

Ein Mann beobachtet Börsenkurse auf einem Display

Kritik an verschobener Zinswende

"Die Fed muss endlich handeln"

Die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Bald akzeptiert die EZB griechische Staatsanleihen nicht mehr als Sicherheiten für Bankkredite - ein Warnschuss für Griechenland.

Griechenland unter Druck

EZB erlaubt Notfallkredite bis 60 Milliarden Euro

Von Ski-Urlaub bis Schokolade

Was der teure Schweizer Franken für uns bedeutet

An den Geldautomaten der Bank Postfinance gab es vorübergehend keine Euro-Noten mehr

Frankenfreigabe

Schweizer Bank stoppt Euro-Ausgabe an Geldautomaten

Der Kurs der Schweizer Währungshüter sorgt für Unruhe auf den Märkten

Devisenmarkt

Schweizer Notenbank gibt Euro-Mindestkurs auf

Erst seit Herbst kann der Rubel frei von Regulierungen gehandelt werden

Rubel im Sturzflug

Russische Notenbank erhöht Leitzins auf 17 Prozent

"Es darf nicht passieren, dass sich das Verhältnis umkehrt und die Märkte die Zentralbank lenken", so ein BIZ-Experte

Notenbank BIZ

Niedrigzinsen könnten zu neuer Finanzkrise führen

Außergewöhnliches Banknoten-Design

In Norwegen zahlt man künftig mit Pixelscheinen

Anglo Irish Bank

Irischen Läster-Bankern droht Berufsverbot

Rekordtief

EZB hält Leitzins auf 0,75 Prozent

Kursfeuerwerk an den Börsen

"Wir haben noch haufenweise Bares"

Bank of Japan

Euro und Ölpreis profitieren von niedrigen Zinsen

stern-Umfrage

EZB-Chef Draghi kommt bei den Deutschen nicht gut an

Schicksalswahl in Griechenland

Europa und Notenbanken zittern vor den Kreuzen der Griechen