HOME
Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat wirft nach Protesten der Basis hin

Wallerstein

Nach Protesten der Basis: Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat wirft hin

Sener Sahin wollte Bürgermeister für die CSU in der bayrischen Marktgemeinde Wallerstein werden. Doch als Muslim hatte er für einige Mitglieder des Ortsvereins offenbar die falsche Religion.

Windkraftanlagen in Brandenburg

Energiebranche läuft Sturm gegen geplante Abstandsregel bei Windkraftanlagen

Climeworks

Deutsche Ingenieurskunst

Rettet diese CO2-Saugmaschine die Erde?

Anne McClain

An Bord der ISS Expedition 59

Hat eine Nasa-Astronautin das erste Verbrechen aus dem All begangen?

stern-Stimme Horst von Buttlar

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Warum die Angst vor einer Rezession steigt und Schulden plötzlich sexy sind

Handprothesen für Zehnjährigen

Ingenieurskunst

Nach schwerem Autounfall: Jetzt bekommt Julian endlich neue Hände

Maschinenbau

Das sind die zehn stärksten Trecker der Welt

Hirschhausen und Hustvedt stehen gemeinsam unter einem Schirm
Interview

Hirschhausen und Siri Hustvedt

Wo im Körper sitzt eigentlich die Seele - und warum vergessen sie Mediziner so oft?

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo

Prinz Friso

Für seine Mabel verließ er das Königshaus

Wundermaschine L26 – das sind Chancen und Risiken der Digitalisierung

Digitalisierung konkret

L26 - wie eine deutsche Wundermaschine die Arbeit revolutioniert

Justin Trudeau Ivanka Trump

Kanadischer Premier

Sorry, Justin Trudeau, aber Du bist ein fürchterlicher Streber

Von Niels Kruse

Kult-YouTuber verurteilt

Ein Motorrad als Waffe: Der Fall des Motovloggers Alpi

Von Kerstin Herrnkind
Elektroauto-Hersteller Tesla setzt in Zukunft auf deutsche Techniker

Machinenbauer Grohmann

Teslas erste große Übernahme ist deutsch

Eine Illustration von Volker Straeter zum Thema: Der halbe Traumberuf

Freizeit

Der halbe Traumberuf

NEON Logo

Stahlkonzern

Salzgitter rutscht tief in die roten Zahlen

Erneuter Auftragseinbruch

Maschinenbau kommt nicht aus der Krise

Wirtschaftskrise

Auftragseingänge im Maschinenbau halbiert

Aufträge im Januar

Maschinenbau erleidet Rekordeinbruch

Auftragseinbruch

Wirtschaftskrise trifft Maschinenbau hart

Wirtschaft

Jetzt schlägt die Krise voll ein

Von Jörg Hermes

MASCHINENBAU

Anzeige gegen Ex-Babcock-Chef Lederer

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.